marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

London-Marathon ohne Radcliffe

05.03.09
Quelle: Red. m4y

Pech für Weltrekordlerin Paula Radcliffe. Ein Zehenbruch, passiert beim Höhentraining in Albuquerque (US-Bundesstaat New Mexico),  verhindert ihren Start beim London-Marathon am 26. April. Die Absage der 35-Jährige Britin gaben die Veranstalter heute bekannt.

Paula Radcliffe hat den London-Marathon bereits viermal gewonnen. "Ich bin sehr enttäuscht, dass ich das Rennen vor dem wunderbaren Publikum in London in diesem Jahr nicht laufen kann. Aber ich kann mit dieser Verletzung nichts riskieren", wird die Weltmeisterin von 2005 zitiert.

Auch ohne die Britin ist das Feld der Läuferinnen beim diesjährigen Marathon in der britischen Hauptstadt hochkarätig besetzt. Am Start sind:

Irina Mikitenko GER - 2:19:19
Catherine Ndereba KEN - 2:18:47
Zhou Chunxiu CHN - 2:19:51
Berhane Adere ETH - 2:20:42
Lyudmila Petrova RUS - 2:21:29
Constantina Dita ROM - 2:21:30
Svetlana Zakharova RUS - 2:21:31
Gete Wami ETH - 2:21:34
Yuri Kano JPN - 2.24.27
Tomo Morimoto  JPN  -  2.24.33

 


 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin