marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Hohe Auszeichnung für Brigitte und Rudolf Mahlburg

12.01.17
Quelle: Red. M4Y

Anlässlich des Neujahrsempfangs ihrer Heimatgemeinde Sinzheim wurden Brigitte und Rudolf Mahlburg mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Damit wurden in besonderer Weise die Verdienste des engagierten und in der Laufszene bestens bekannten Ehepaares gewürdigt, das sich seit vielen Jahren mit ihrer Initiative „Laufend helfen“  unter anderem für Menschen einsetzt, die unter der seltenen Krankheit Duchenne Muskeldystrophie (DMD) leiden.

Mehrere hundert Gäste der Veranstaltung erhoben sich applaudierend von ihren Plätzen, als Landrat Jürgen Bäuerle Brigitte und Rudolf Mahlburg im Auftrag des Bundespräsidenten die Orden anheftete.

 

 
Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Brigitte und Rudolf Mahlburg
© Albrecht Hachtmann

 

„Laufend helfen“  lautet der Grundsatz der beiden, die seit mehr als 10 Jahren überregional zahlreiche Laufevents, wie z. B. der Eisweinlauf (Ultramarathon über 65 km) oder den mehrtägigen Rheinsteig-Erlebnislauf organisieren, deren Erlöse entsprechenden Hilfsorganisationen zu Gute kommen.   Tief beeindruckt von der Leistung der Geehrten äußerte sich der Landrat, indem er Brigitte und Rudolf Mahlburg als Vorbilder und zur gesellschaftlichen Elite zählend würdigte.

Der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ist die einzige allgemeine Verdienstauszeichnung in Deutschland und damit die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht.

 

Weitere Informationen: laufendhelfen.de

 

 

 


 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin