marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Extremläufer beim Zürich Marathon

17.03.08
Quelle: Pressemitteilung

Fußball Europameisterschafts- Extremläufer beim Zürich Marathon am Start

Die Extremsportler Claudia Weber und Thomas Wenning aus Deutschland, werden in Vorbereitung auf Ihren Fußball Europameisterschafts- Extremlauf, der sie von Erding aus in die Schweiz und nach Österreich führt, beim Zürich Marathon am Start sein.

Thomas Wenning wird beim Zürich Marathon als Pacemaker im Einsatz sein und Claudia Weber wird Ihren Partner dabei begleiten. Für die beiden deutschen Läufer ist es eine gute Vorbereitung für ihren Fußball Europameisterschafts- Lauf.

Der Start zum Lauf wird am Freitag den 30.Mai vor der Erdinger Brauerei stattfinden. In 10 Tagesetappen von 42 bis 53 Kilometer, geht es dann zuerst bis zum ersten Vorrundenspiel der Deutschen Nationalmannschaft in Klagenfurt. Die Ankunft in Klagenfurt ist für den 8. Juni geplant, genau einen Tag vor dem ersten Spiel der Deutschen Fußballmannschaft gegen Polen. Je nach Abschneiden der Deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft werden die Läufer dann von Österreich auch nach Basel in die Schweiz laufen.

Bei dem Lauf werden die beiden Sportler wieder Spenden für Minenopfer sammeln und das Geld Handicap International zur Verfügung stellen.  Bereits im letzten Jahr sorgte ihr Charity-Projekt „16 Marathons, 16 Bundesländer, 16 Tage“ (28. April bis 13. Mai) ebenso für Schlagzeilen, wie die 421 Kilometer lange Umrundung der Ferieninsel Mallorca Ende August innerhalb von sechs Tagen. Start- und Zielort war Camp de Mar. Beim Lauf durch die 16 deutschen Bundesländer kamen letztlich 20.000 Euro zugunsten der Aktion „Minenopfer – Beinprothesen für den Kosovo und Albanien“ zusammen; auf ihrer Mallorcatour sammelten Weber/Wenning für die spanische Kinderkrebshilfe Aspanob 1000 Euro und wurden direkt im Anschluss zur Galaveranstaltung „Playing for Good“ eingeladen, wo Partygirl Paris Hilton einen gewaltigen Spendenscheck in Höhe von 250.000 Dollar übereichte.

Es gibt sicher nicht wenige, die Claudia Weber (45) und Thomas Wenning (41) als etwas verrückte Spinner betrachten. Andere, und diese Zahl dürfte weitaus größer sein, haben höchsten Respekt vor den Leistungen und dem damit verbundenen sozialen Engagement des Läuferpaars. Weber/Wenning sind Freizeitläufer und keine Profis, sie arbeitet als Arzthelferin, er als Prozessoptimierer für einen Autozulieferer. Doch das gemeinsame Laufen über Asphalt, im Gelände, auch über Stock und Stein, packt beide seit Jahren.

Viele weitere Informationen über die beiden Extremläufer und den Europameisterschaftslauf sind auf Ihrer Homepage www.thomaswenning.de abzurufen.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin