marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Delicious Trail Dolomiti: Berglauf mit kulinarischen Hochgenuss

16.08.16
Quelle: Pressemitteilung

Premiere: Beim neuen "Delicious Trail Dolomiti" dürfen sich Bergläufer auf sportliche und kulinarische Highlights freuen

Der italienische Spitzenferienort Cortina d’Ampezzo tischt Bergläufern eine neue Spezialität auf: Mit dem "Delicious Trail Dolomiti" am Samstag, 24. September 2016, gelingt der "Königin der Dolomiten" auf schmackhafte Weise die Verbindung von Sport in atemberaubender Naturlandschaft und der Wertschätzung von nachhaltig produzierten Speisen und Getränken. Enogastronomie heißt der Schlüssel zu einer einmaligen Erfahrung: Laufend die weltberühmte und einzigartige Landschaft der Ampezzaner Dolomiten entdecken und dabei die leckersten Produkte direkt vom regionalen Erzeuger kosten und genießen.

Für anspruchsvolle Bergläufer führt die Strecke über 35 Kilometer und 2.550 Höhenmeter, Freizeitsportler schaffen ihren 15-Kilometer-Trail mit 1.200 Höhenmetern locker und die Kids haben beim "Mini Delicious Trail Dolomiti" einen Riesenspaß. So wird dieses einzigartige Berglauf-Event zum Hochgenuss für alle Teilnehmer.

Start und Ziel des "Delicious Trail Dolomiti" ist der Ortsteil Pocol, hier und entlang der Strecke werden von den Spitzenköchen der umliegenden Restaurants und Refugi spezielle Gerichte und Getränke angeboten, die es nur in den Ampezzaner Dolomiten gibt und die nirgends sonst so gut schmecken wie hier. Da fließt nicht nur der Schweiß in Strömen, den Sportlern läuft auch das Wasser im Mund zusammen.

Wichtig ist den Veranstaltern dabei auch der Gedanke der Enogastronomie, der hier in der Region kein bloßes Schlagwort ist: Der Respekt und die Wertschätzung von Speisen und Getränken wird gerade in der Berglandschaft rund um die Dolomiten seit Jahrhunderten gepflegt und jetzt durch den "Delicious Trail Dolomiti" neu in den Fokus gerückt. Höchste Qualitätsansprüche an Produkte und deren Zubereitung sind ebenso unverzichtbar wie perfekter Service und der nachhaltige Schutz der Umwelt.

Dazu servieren die Organisatoren dieses einmaligen Berglauf-Events eine Laufstrecke, die sportlich und kulinarisch keine Wünsche offen lässt: Von Pocol nach Croda da Lago, 5 Torri, Nuvolau, Averau, Lagazuoi, über den Falzarega-Pass und durch das Freilichtmuseum des Dolomitenkrieges führt die Strecke, die den Läufern unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke verspricht. Der Trail überquert zwei außergewöhnliche Gipfel, den Lagazuoi und den Nuvolau, und führt entlang der Hochgebirgsseen Federa und Lìmedes, mitten durch das Herz der UNESO-Dolomiten.

Mit einem Fest für Teilnehmer und Fans endet der „Delicious Trail Dolomiti“ wieder in Pocol. Hier legen sich die ausgezeichneten Küchenchefs der Restaurants und Refugi noch einmal so richtig ins Zeug und servieren köstliche Spezialitäten, für die nur Zutaten aus der Region verwendet werden. Auf diese Weise zeigen sie den großen und kleinen Teilnehmern eindrucksvoll, wie viel Empathie, Leidenschaft und Liebe zum Detail in der Produktion heimischer Nahrungsmittel steckt.

Cortina d’Ampezzo ist als Naturparadies bei Berg- und Langstreckenläufern bekannt und beliebt, das Angebot an spektakulären Laufstrecken im UNESCO-Welt-Naturerbe der Dolomiten ist nahezu unbegrenzt - und immer eine unvergessliche Erinnerung.

Anmeldung im Internet unter
http://www.cortinadolomiti.eu/EN/delicious-trail-dolomiti

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin