marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Darmstadt startet durch - das Laufevent 2013 findet statt

11.06.13
Quelle: Pressemitteilung

Am 1. September heißt es „DA 21,1 lauf ich!“ / Drei Wettkampfangebote 

Das Darmstädter Laufereignis findet in diesem Jahr doch statt. Zwei Monate nach der Absage hat die Stadt Darmstadt nach umfangreichen Gesprächen mit der Agentur motion events ein neues Organisationsteam beauftragt, das die Fortführung der Veranstaltung gewährleisten wird. „motion events geht mit einem neuen Konzept an den Start und bietet den Läuferinnen und Läufern in der Region am 1. September nun drei attraktive Wettkämpfe an“, sagt der Darmstädter Oberbürgermeister Jochen Partsch. Im Detail bedeutet dies: Die Marathonstrecke wurde mangels Akzeptanz aus dem Programm genommen, angeboten werden die boomende Halbmarathondistanz, ein klassischer 10-Kilometer-Lauf für Einsteiger sowie bereits am 31. August ein Mini-Marathon (4,2 Kilometer) für Kinder und Jugendliche.

„Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft“, zitiert Partsch die Lauflegende Emil Zatopek aus den 50er Jahren und hofft damit zugleich auf eine große Teilnehmerzahl bei der „Wiedergeburt“ der Veranstaltung, die seit 2008 stattfindet. Partsch: „Ich denke, dass sich auch jetzt noch sehr viele Unentschlossene von dem Laufvirus infizieren lassen und eine ausreichende Zahl an Sponsoren den neuen Darmstädter Halbmarathon unterstützen werden.“

Ein Ansatz, den auch die Agentur motion events aus Frankfurt verfolgt. „Darmstadt ist seit Jahrzehnten eine laufbegeisterte Stadt, diese Tradition setzen wir mit dem Halbmarathon sehr gerne fort“, sagt Geschäftsführer Jo Schindler. Mit dem BMW Frankfurt Marathon, dem Women’s Run Frankfurt sowie der regionalen Laufserie Rosbacher Main-Lauf-Cup hat sich motion events seit 2002 einen Namen gemacht. „Die Zielsetzung für Darmstadt ist mit der Neustrukturierung einer qualitativ hochwertigen Veranstaltung, die die Stadt mehr denn je in Bewegung bringen soll, klar definiert“, sagt Bürgermeister Rafael Reißer. „Der Halbmarathon-Darmstadt wird für Teilnehmer und Zuschauer einen gleichermaßen hohen Erlebnischarakter haben.“ Schindler, der als Race Director den zuletzt zweimal ausgebuchten BMW Frankfurt Marathon in der Weltklasse etablierte, hat mit seinem erfahrenen Orga-Team um die zweimalige Olympiateilnehmerin Petra Wassiluk und Streckenchef Dieter Bremer die Arbeit bereits aufgenommen.

Beworben wird der Darmstadt-Halbmarathon ab sofort mit einer läufer- und zuschauerfreundlichen Strecke und als offizielles Vorbereitungsrennen für den BMW Frankfurt Marathon am 27. Oktober. „Wir stellen mit dem neuen Konzept ganz bewusst keine Konkurrenzveranstaltung auf, sondern positionieren Darmstadt als optimale Ergänzung“, sagt Wassiluk. „In der Rhein-Main-Region ist der Laufsport die Freizeitsportart Nummer eins, und so können in Darmstadt auch all jene ihre Form testen, die Ende Oktober noch Größeres vorhaben.“ Und dies alles unter dem Motto „DA 21,1 lauf ich!“

Ein erstes Signal des Aufbruchs in kontinuierliche Zeiten setzten bereits die Echo Zeitungen aus Darmstadt als bewährter Partner des Mini-Marathons. Das Medienhaus führt seine Unterstützung fort, richtet den Kinder- und Jugendlauf  nach wie vor unter dem Namen Echo Mini-Marathon aus. Das ECHO ist zudem exklusiver Print-Medienpartner und wird an beiden Veranstaltungstagen vor Ort mit einem Stand präsent sein.

Online-Meldungen für alle drei Wettbewerbe sind ab sofort über die Homepage www.darmstadt-halbmarathon.com möglich.    

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin