marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

42,2 km California Feeling

23.03.10
Quelle: Pressemitteilung

K-Swiss sponsort erstmals den LA Marathon

Los Angeles, März 2010: Der Startschuss zur Austragung des 25 Los Angeles Marathon fiel am Sonntag den 21. März 2010 pünktlich um 7:48am. Insgesamt 25.000 Laufsportenthusiasten aus 43 verschiedenen Ländern haben beim diesjährigen Rennen teilgenommen. So viele wie nie zuvor. Als erster des stark besetzten Teilnehmerfeldes hat Wesley Korir (Kenia) die Ziellinie der neuen Streckenführung überquert. Er benötigte für die Strecke insgesamt 02:09:19 und bestätigte seinen Vorjahrestriumph. Bei den Frauen siegte Edna Kiplagat (ebenfalls Kenia), mit einer Zeit von 02:25:38. Zum ersten Mal seit Bestehen des LA-Marathons tritt K-Swiss als offizieller Sponsor auf.

 
© Veranstalter

Keine Frage: Der LA Marathon ist ein Rennen der Superlative. Gerade auch wegen der neuen Streckenführung, die das Rennen noch attraktiver gestaltet. Früher ein Rundkurs durch die Stadt, führt die neue Strecke die Läufer vom Stadium bis zum Meer. So bekommen die Teilnehmer während der 42,2 km das kalifornische Lebensgefühl hautnah vermittelt: Los gehtʼs vor dem Dodgers Stadium, das erhaben über Los Angeles thront. Danach führt die Strecke die Läufer unter anderem nach Hollywood („Walk of Fame“), Beverly Hills („Rodeo Drive“) und schließlich direkt auf das Meer zu, wo sie am Pier von Santa Monica das Ziel erwartet.

Zum ersten Mal in der 25 Jährigen Geschichte des LA Marathons fungiert K-Swiss in der Rolle des offiziellen Sponsors. Die Gründe für diese Entscheidung liegen auf der Hand: So ist K-Swiss durch und durch eine „California Sports Company“. David Nichols, Vizepräsident von K-Swiss, sagte bei der anschließenden Pressekonferenz: „Gerade wir, als ein in Kalifornien ansässiges Unternehmen, sind sehr stolz darauf, der offizielle Partner dieser international bedeutenden Veranstaltung zu sein. Wir freuen uns mithelfen zu dürfen, dass kalifornische Lebensgefühl weiterzutragen und den Laufsport voranzutreiben. Heute ist ein großer Tag für Los Angeles.“ Durch das andauernde Engagement macht K-Swiss zudem deutlich, dass sie sich weiterhin auf dem Runningmarkt etablieren wollen. Seit diesem Jahr bietet K-Swiss auch in Deutschland eine umfassende Laufsportkollektion an.

Mehr zum Thema

Über K-Swiss:

K-Swiss wurde im Jahr 1966 von zwei Schweizer Brüdern und international renommierten Skifahrern gegründet. Im sonnigen Kalifornien entdeckten die beiden ihre Liebe zum Tennis. So entwickelten sie mit dem K-Swiss ‚Classicʼ den ersten Tennisschuh aus Leder, der in Wimbledon getragen wurde und danach international zum Erfolgsmodell wurde. Seitdem fließen immer wieder optische Elemente wie die 5 Stripes oder die typischen D-Ring-Ösen in das Design der Kollektion ein. Heute bietet K-Swiss Performance-Produkte für die Bereiche Running, Tennis und Training sowie eine umfassenden Lifestyle-Kollektion an.

 


 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin