marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Zwischenstand im Europacup der Ultramarathons Serie 2009

11.08.09
Quelle: Pressemitteilung/Erich Wenzel

Entscheidung beim Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 24.10.2009

Der Europacup der Ultramarathons ist ein jährlich ausgetragener Wettbewerb, bei dem 2009 mindestens 3 von 5 Wertungsläufen absolviert werden müssen. Diese Wertungsläufe sind Läufe über mehr als die Marathondistanz in schönen Landschaften Europas, und zwar in Tschechien (Mnisek pod Brody, 50km), Deutschland (Rennsteig 72,7km, Alb Marathon 50km), der Schweiz (Biel 100km) und Slowenien (Celje, 75km).

In der Serie 2009 des Europacups  liegt nach der Zwischenwertung mit 2 von 3 Wertungsläufen bei den Frauen Bärbel Lemme, Moellner SV, durch ihren Sieg in Mnisek und einer Laufzeit von 6:45 beim Rennsteiglauf (2. Platz) vorne.  Da sie in Biel mit 9:40 ins Ziel gelaufen ist, führt sie auch die Zwischenwertung 3 von 3 Wertungsläufen an. Sie war 2008 auf dem 4. Platz der ECU-Wertung und hatte 2007 gewonnen. Auf dem zweiten Platz liegt Nicole Benning aus Vaihingen mit Zeiten von 9:06 in Biel (Platz 2) und 7:16 beim Rennsteig.

Die Zwischenwertungsliste bei den Männern führt Hannes Kranixfeld aus Poellau an, der im Vorjahr Dritter im Europacup war, mit einem Sieg in Mnisek (zusammen mit Danny Thewes, Moellner SV) und einer Laufzeit von 5:49 beim Rennsteig. Auf dem 2. Platz liegt Danny Thewes mit 6:16 beim Rennsteig und dem Sieg in Mnisek. Hinter ihm folgt Stefan Daum, Raunheim, mit Laufzeiten von 8:39 in Biel und 6:22 beim Rennsteig.

Sollte  allerdings einer der  Bestplatzierten vom Rennsteig, das sind Christian Stork (Kempten) mit 5:29, Karsten Kühne (AUT) oder Anton Philipp (Kempten) mit 5:33 sowie Eberhard Rainer (Antholzer Tal) mit 5:34,  noch in den ausstehenden 2 weiteren Europacupläufen gut abschneiden, könnten sie die jetzt vorne liegenden noch von den ersten Plätzen verdrängen. Entsprechendes gilt für die Bestplatzierten in Biel, Walter Jenni mit 6:59 und Rolf Tallinger mit 7:28. Die Entscheidung wird beim Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd am 24.10.2009 fallen.

Nach den Zwischenwertungslisten  mit 2 absolvierten Läufen sind 38 Frauen und 182  Männer Anwärter auf das Finisher T- Shirt Europacup der Ultramarathons 2009. 

Alle Wertungsläufe im Europacup sind besondere Herausforderungen. Man muss mit den individuellen Schwierigkeiten fertig werden. Das Erleben und kennenlernen unterschiedlicher europäischer Landschaften, der dort wohnenden Menschen und ihrer Kultur, die Begegnung und Wertschätzung der Ultramarathonläufer und - läuferinnen aus verschiedenen europäischen Nationen, ist ein zusätzlicher persönlicher Gewinn.

Weiter Informationen zum Europacup der Ultramarathons, Zwischenwertung und Endwertung (auch Vorjahr) erhält man unter: www.rennsteiglauf.de

 

Informationen: Sparkassen Alb Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin