marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Dreiländereck am Bodensee im Zeichen des Laufens

26.03.08
Quelle: Pressemitteilung

Am 5. Oktober startet der 2. Sparkasse-Marathon im Dreiländereck

Die Traumbilder vom letzten Jahr sind noch immer in den Köpfen. Perfekte Lauf-Festspiele lieferten die Organisatoren des 1. Sparkasse-Marathon im Dreiländereck ab. Für heuer sind die Ziele hoch gesteckt. 5.000 Teilnehmer am Sonntag, 1.000 Teilnehmer bei den Kinderläufen am Samstag und ein neuer Streckenrekord, am besten durch den neuen Österreichischen Staatsmeister, sind angepeilt.

Ein Marathon – Drei Länder

Das einzigartige Lauf-Event, bei dem 3 Länder involviert sind und sich durch die Streckenführung deutlich von Stadt-Läufen abhebt, geht in die 2. Auflage. Am 5. Oktober um 11.11 Uhr startet der „Sparkasse-Marathon im Dreiländereck“ auf der Insel in Lindau, führt entlang des Bodensees, an der Bregenzer Festspielbühne vorbei Richtung Hard, Fußach und Höchst in die Schweiz nach St. Margrethen. Retour nach Bregenz führt die Strecke kurz vor dem Ziel durch das Kloster Mehrerau, ein ganz spezieller Moment der Stille und der geistigen Motivation vor dem Ziel-Einlauf im Casino-Stadion.

Alles für den Läufer

Die Sparkasse ist nicht nur Namensgeber, sondern auch Veranstalter dieses größten Einzelsport-Ereignisses der Bodenseeregion, und das OK-Team unter der Leitung von Dr. Peter Mennel stellt den Läufer in den Mittelpunkt aller Bemühungen. Bereits im April starten Laufseminare. Am Marathon-Wochenende steht neben der Marathon-Messe und dem Gesundheitssymposium auch eine Pasta-Party auf der MS Vorarlberg im Lindauer Hafen auf dem Programm. Die Anreise zum Start erfolgt mit den Schiffen der Vorarlberg Lines über den Bodensee, und auch während des Laufes sorgen etliche Musikgruppen an der Strecke und großzügige Verpflegungssationen für die nötige Motivation.

Im Ziel erwartet die Läufer dann ein großes Verpflegungsdorf, das unter der Patronanz und Organisation des Lebensmittelhändlers Sutterlüty keinen Läufer-Wunsch offen lassen wird.

Österreichische Marathon-Staatsmeisterschafen

Im Rahmen des Sparkasse-Marathons im Dreiländereck wird am 5. Oktober auch die Österreichische Marathon-Staatsmeisterschaft ausgetragen - eine große Auszeichnung für das OK-Team. In diesem Zusammenhang erwarten die Veranstalter auch einen neuen Streckenrekord. Insgesamt werden EUR 10.000,- an Preisgeldern vergeben.

Leichte Strecken-Änderungen in der Schweiz

Die Strecke vom Vorjahr hat sich bewährt. Lediglich in der Schweiz wurden noch einige Begradigungen durchgeführt. Mit einem Höhenunterschied von nur 23 Metern ist der Sparkasse-Marathon im Dreiländereck eine der flachsten Strecken im Marathon-Kalender.

VKW-Staffel-Lauf

Mit dem VKW-Staffel-Lauf steht heuer ein 5. Bewerb auf dem Programm. 4 Läufer teilen sich dabei die Marathon-Distanz. Dank einer Kooperation mit den Österreichischen Bundesbahnen ÖBB werden die Läufer kostenlos an die Übergabestellen St. Margrethen und Hard befördert. Der VKW-Staffel-Lauf  ist eine ideale Möglichkeit für Firmen und Vereine, ihren Teamgeist noch weiter zu steigern.

Kinderläufe am Samstag

Den Samstag widmet der Sparkasse-Marathon im Dreiländereck ganz dem Nachwuchs. Im und um das Casino-Stadion findet der Kindermarathon statt. Es werden an die 1.000 Kinder erwartet. Jeder Teilnehmer wird nebst Urkunde und Medaille auch ein spezielles Finisher-Shirt erhalten.

Zuschauer sind Motivation für alle Läufer

Rund 15.000 Zuschauer waren im letzten Jahr an der Strecke dabei und feuerten die Läufer begeistert an. Diese Begeisterung soll sich in diesem Jahr wiederholen bzw. sogar noch steigern. Die ÖBB richten einen kostenlosen Shuttle zwischen Lindau und Bregenz ein. Die Musikgruppen an der Strecke sind natürlich auch für die Zuschauer da, und im Casino-Stadion wird eine LED-Großbildleinwand mit Live-Bildern die eintreffenden Läufer noch näher zum Publikum bringen.

Anmeldungen online

Die Anmeldungen zu den einzelnen Läufen erfolgt über die Internet-Plattform des Sparkasse-Marathons im Dreiländereck, auf www.sparkasse-marathon.at. Bis 31.3. gilt noch der Frühbucher-Bonus von 15 Euro gegenüber dem Nachmeldepreis.

 

Informationen: Sparkasse 3-Länder-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin