marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

AIDA gibt Marathon Beine

28.04.09
Quelle: Pressemitteilung

Bei der 3. Auflage des Sparkasse-Marathons im Dreiländereck am 4. Oktober 2009 sollte die magische Grenze von 5.000 Startern durchbrochen werden können. Die Vorzeichen stehen jedenfalls gut. Neben dem neuen Bühnenbild der Bregenzer Festspiele, das perfekt auf den Sparkasse-Marathon zugeschnitten ist, ist auch die Auszeichnung vom Magazin „marathon 4you“ als Österreichs bester Marathon 2008 eine perfekte Referenz.

Füße wie geschaffen für den Marathon

Bei den ersten Anzeichen des neuen Bühnenbildes der Bregenzer Seeproduktion AIDA hatten die OK-Mitglieder des Sparkasse-Marathons im Dreiländereck schon das Glitzern in den Augen. „Die Füße sind wie geschaffen für den Marathon, bringt es OK-Chef Dr. Peter Mennel auf den Punkt.„ Der Sparkasse-Marathon im Dreiländereck ist an und für sich schon eine einmalige Sache, doch die Beine der AIDA, an welchen alle Läufer zu den bekannten Klängen vorbeilaufen werden, sind ein ganz besonderes Highlight des 2009er Events.

 
© marathon4you.de

Schon 1.000 Nennungen

Dieses Jahr sollte auch das Ziel von 5.000 Teilnehmern (2008: 3.978 Finisher) in greifbarer Nähe sein. Im Vergleich zum Vorjahr sind derzeit 30% mehr Nennungen eingetroffen. 1.000 Läufer und Läuferinnen aus 12 Ländern haben sich schon zum größten Einzelsport-Event der Bodenseeregion angemeldet.

Alternative zu Stadtläufen

Der Sparkasse-Marathon im Dreiländereck sieht sich als Alternative zu den großen Stadtläufen. „Wir sind in Relation ein kleines, aber feines Lauf-Event, passend zu der Region.“ Die Einzigartigkeiten des Marathons sind zugleich auch die Anziehungspunkte für die Läufer aus nah und fern, die mit dem Durchlaufen von 3 Ländern beginnen.

Läufe für alle Leistungsschichten

Der Sparkasse-Marathon im Dreiländereck bietet neben der Königsdisziplin 4 zusätzliche Laufstrecken an: Halbmarathon, Viertelmarathon, (Nordic)Walking und den im letzten Jahr erstmals durchgeführten  Staffel-Marathon. In der Staffel ist großes Potential vorhanden. Die Staffel-Distanzen des letzten Jahres wurden neu aufgeteilt. Der Schlussläufer ist zugleich auch jener mit der längsten Laufdistanz (16 km). Die Wechselstationen mit Bregenz, Hard und St. Margrethen bleiben unverändert.
Großes Rahmenprogramm

Das 1. Oktoberwochenende steht im Dreiländereck ganz im Zeichen des Marathons. Bereits am Freitag öffnet in der Lindauer Inselhalle die Marathonmesse, die im letzten Jahr über 5.000 Besucher zählte. Am Samstag wird im alten Lindauer Rathaus wieder ein Gesundheits- und Läufersymposium abgehalten, und im Lindauer Hafen geht auf der MS Vorarlberg die große Pasta-Party über die Bühne, ebenfalls ein nicht alltägliches Ereignis für die Läufer.

Let’s Run – Kindermarathon in Bregenz

Highlight am Samstag ist aber auf jeden Fall der McDonalds-Kindermarathon in Bregenz. Unter dem Motto „Let’s Run“ werden über 1.000 Kinder aus Österreich, Deutschland und der Schweiz erwartet. „Bewegung ist gesund“ – das wollen wir den Kindern vermitteln. Laufen ist die einfachste und auch billigste Art, eine Sportart auszuüben. Gemeinsam mit dem Sportservice Vorarlberg und McDonalds werden Schulen und Vereine gezielt angesprochen und im Vorfeld mit nützlichen Vorbereitungs-Tipps versorgt. Auch heuer unterstützt der Sparkasse-Marathon im Dreiländereck das „Netz für Kinder“. Jedes startende Kind bedeutet zugleich 1 Euro für die Charity-Aktion. Ilga Sausgruber, die engagierte Gattin des Vorarlberger Landeshauptmanns, wird den Ehrenschutz des McDonalds-Kindermarathon übernehmen.

Anmeldungen, weitere Informationen

Anmeldungen sind über die offizielle Homepage www.sparkasse-marathon.at bis 13. September möglich. Das Marathon-Portal bietet eine Vielzahl an Informationen, von der interaktiven Streckenkarte bis zu Verpflegungstipps.

 

 

Informationen: Sparkasse 3-Länder-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin