marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Über 1000 Teilnehmer haben gemeldet

01.05.09
Quelle: Pressemitteilung

In den Startlisten wurde in der letzten Woche der 1000ste Teilnehmer registriert. Auch der 100ste Teilnehmer für die Marathonstrecke hat sich angemeldet.

Nur noch 6 Wochen sind es bis zum Start am 6. Juni. Bis zum 31. Mai können sich alle Interessierten noch zu günstigeren Konditionen anmelden.

Anfragen aus ganz Deutschland zeigen, dass die Veranstalter mit der Streckenauswahl den Nerv der Läufergemeinde getroffen haben. Mittlerweile liegen auch Anfragen aus England, Marokko und eines ehemaligen Altenburgers, den es nach Finnland verschlagen hat, vor.

Die anspruchsvolle Strecke führt durch breite Straßen und enge Gassen, auf Waldboden, Asphalt und Altstadtpflaster durch die Stadt und die Umgebung. Es ist somit weder ein City-Marathon noch ein Landschafts-Marathon, sondern eine abwechslungsreiche Mischung von beidem. Marathonläufer laufen die 21km Strecke 2mal. Die Läufer passieren zahlreiche Sehenswürdigkeiten der 1033-jährigen ehemaligen Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Altenburg, in der um 1820 das Skatspiel erfunden wurde und in der bereits seit 500 Jahren Spielkarten hergestellt werden. So führt der Weg auch am Altenburger Schloss vorbei, das 1455 Schauplatz des berühmten sächsischen Prinzenraubes war. Auf den Streckenteilen vor den Toren der Stadt kann man sich dann vom "Sightseeing" erholen.

Neben dem Marathon, Halbmarathon und 11 km-Lauf (jeweils auch für Nordic Walker/ Walker) stehen als Beitrag zum "Jahr des Schulsports" in Thüringen auch ein Kinder- und ein Schülerlauf auf dem Programm. Für beide Läufe fallen keine Startgebühren an, diese werden durch Sponsoren getragen. Um die Teilnahme der vielen Kinder und Jugendlichen zu honorieren ist für Schüler, gleich auf welchen Strecken sie laufen, ein gesonderter Wettbewerb ausgeschrieben. Sieger wird diejenige Schule, die im Verhältnis zu ihrer Gesamtschülerzahl die meisten Kinder ins Ziel bringt. Die Geldpreise für die Siegerschule und die Platzierten geht natürlich direkt an die Schüler, die dann selbst über die Verwendung entscheiden können.

Verbinden lässt sich das Marathon-Wochenende im Übrigen sehr gut mit der Museumsnacht, die extra um eine Woche vorverlegt wurde. Am Abend nach dem Lauf können kultur- und kunstinteressierte Läufer und ihre Begleiter die Museen der Stadt, z.B. das Schloss- und Spielkartenmuseum, bei Sonderveranstaltungen und Führungen kennen lernen.

 

 

Informationen: Skatstadtmarathon Altenburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin