marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Anmeldung noch zum günstigen Tarif möglich

19.03.09
Quelle: Pressemitteilung

Günstige Anmeldephase für den Marathon in Altenburg bis zum 31. März

11 Wochen sind es noch bis zum Start des Skatstadtmarathons in Altenburg/Thüringen am 6. Juni, und noch bis zum 31. März können sich alle Interessierten zu besonders günstigen Konditionen anmelden.

Viel Arbeit liegt hinter den Laufenthusiasten des organisierenden Kanu- und Freizeitsportvereins Altenburg-Windischleuba. Anfragen aus ganz Deutschland zeigen, dass man mit der Streckenauswahl und dem Konzept den Nerv der Läufergemeinde getroffen hat. Um für die Organisatoren Training und Vorbereitung zu verbinden, hat man sich entschieden, einen erneuten Schnupperlauf anzubieten. Am 22. März besteht ab 10.00 Uhr die Möglichkeit, auf der Originalstrecke vom 06.06. zu laufen. Alle, die sich vorab schon einmal ein Bild von der anspruchsvollen Halbmarathon- bzw. 11 km-Runde machen wollen, sind herzlich eingeladen. Beim ersten Schnupperlauf im Dezember nahmen bereits 30 Läufer die Strecke unter ihre Füße, Bilder davon und von der Strecke sind unter www.skatstadtmarathon.de zu finden.

Die anspruchsvolle Marathon-Strecke führt über zwei Runden mit je zwei längeren Anstiegen durch breite Straßen und enge Gassen, auf Waldboden, Asphalt und Altstadtpflaster durch die Stadt und die Umgebung. Es ist somit weder ein City-Marathon noch ein Landschafts-Marathon, sondern eine abwechslungsreiche Mischung von beidem. Die Läufer passieren zahlreiche Sehenswürdigkeiten der 1033-jährigen ehemaligen Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Altenburg, in der um 1820 das Skatspiel erfunden wurde und in der bereits seit 500 Jahren Spielkarten hergestellt werden. So führt der Weg auch am Altenburger Schloss vorbei, das 1455 Schauplatz des berühmten sächsischen Prinzenraubes war. Auf den Streckenteilen vor den Toren der Stadt kann man sich dann vom "Sightseeing" erholen.

Neben dem Marathon, Halbmarathon und 11 km-Lauf (jeweils auch für Walker) stehen als Beitrag zum "Jahr des Schulsports" in Thüringen auch ein Kinder- und ein Schülerlauf auf dem Programm. Für beide Läufe fallen keine Startgebühren an, diese werden durch Sponsoren getragen. Für den Schülerlauf hat man sich eine Sonderwertung ausgedacht, durch die besonders viele Schüler zu einer Teilnahme animiert werden sollen: Sieger wird diejenige Schule, die im Verhältnis zu ihrer Gesamtschülerzahl die meisten Kinder ins Ziel bringt. Der Geldpreis für die Siegerschule geht natürlich direkt an die Schüler, die dann selbst über die Verwendung entscheiden können.

Verbinden lässt sich das Marathon-Wochenende im Übrigen sehr gut mit der Museumsnacht, die extra um eine Woche vorverlegt wurde. Am Abend nach dem Lauf können kultur- und kunstinteressierte Läufer und ihre Begleiter die Museen der Stadt, z.B. das Schloss- und Spielkartenmuseum, bei Sonderveranstaltungen und Führungen kennenlernen.

Und Läufer, die eine längere Anreise auf sich nehmen, sollten am Besten das Wochenende noch ein bisschen verlängern und am Sonntag oder Montag einen Ausflug in das nur 50 km entfernte Leipzig unternehmen!

 

Informationen: Skatstadtmarathon Altenburg
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin