marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Pizolregion lockt Trailrunner

16.03.14
Quelle: Pressemitteilung

Die Pizolregion hat mit ihrer atemberaubend schönen Natur und zugleich guten Erreichbarkeit mit Auto, Bus und Bahn als idealer Austragungsort für einen hochalpinen Laufwettkampf überzeugt. 2012 von Organisator Umberto Michelucci ins Leben gerufen, findet dieses Jahr (am 30. / 31.8.2014) nun bereits zum dritten Mal der Raidlight Sardona Ultra Trail statt.

Der grosse Zuspruch unter den Läufern hat sich schnell herumgesprochen: den einen lockt die besondere Herausforderung dieses hochalpinen Berglaufes, der mehrfach die 2700er Höhenmarke übersteigt, den anderen lockt schlicht das einzigartige Erlebnis dieser wilden naturbelassenen Region rund um den Pizol.

Bisher konnte der Sardona Ultra Trail in 3 verschiedenen Distanzen gelaufen werden. Neu werden ab diesem Jahr sogar 4 unterschiedlich lange Strecken angeboten, die sich jeweils gabeln und an denen den Läufern jeweils die Möglichkeit geboten wird, sich mit einer Abstufung der angemeldeten Distanz während des Wettkampfes für die am Ende absolvierte Strecke zu entscheiden.

Zusätzlich zur Ultradistanz mit 82 km und ca. 6300 hm, der Marathon Strecke mit 42 km und ca. 3300 hm, und der Halbmarathondistanz von 21,4 km und ca. 1650 hm wird eine weitere Ultradistanz angeboten, die mit 58 km und 4100 hm noch mehr Läufern die Möglichkeit eines längeren Lauf- und Naturerlebnisses ermöglicht. Auf diese Weise wird auch der besonderen Härte und den unvorhersagbaren Wetterbedingungen dieses Berglaufs Rechnung getragen, und alle Läufer zu einem erfolgreichen Wettkampferlebnis unterstützt. 

Die besonderen Anforderungen an den Lauf werden auch im Jahr 2014 wieder eine optimale Vorbereitung auf allen Seiten fordern. Die Organisationsarbeiten laufen bereits jetzt wieder auf vollen Touren damit auch in der dritten Auflage mit hervorragender Zusammenarbeit von Bergrettung, Samariterdienst, den Hotels und Gastwirtschaften der Region und natürlich jeder Menge fleissiger freiwilliger Helfer allen Teilnehmern ein unvergleichliches Lauferlebnis geboten wird. Wer selbst mit aktiv und unterstützend beitragen möchte, ist herzlich eingeladen sich via Homepage beim Veranstalter zu melden.

 

Informationen: Sardona Ultra Trail
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

Mehr zum Thema
 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin