marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

„In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling..."

14.03.06
Quelle: Pressemitteilung

Noch sieben Wochen bis zum 3. SALZBURG AMREF MARATHON - Jetzt den inneren Schweinehund überwinden

 

„In jedem Winter steckt ein zitternder Frühling, und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen.“ So poetisch formuliert der libanesische Dichter Khalisl Gibran die Hoffnung auf den Frühling. Trotz miserabler Wettervorhersage teilen die Veranstalter des Salzburg AMREF Marathon diese Hoffnung.

 

Sich Anstrengen hält fit. Das wissen die Meisten. Doch, dass regelmäßige Bewegung, wie Laufen, auch Krankheiten heilen kann, wissen die Wenigsten. Wie kürzlich das Nachrichtenmagazin SPIEGEL titelte „Die heilende Kraft der Bewegung“, ist Laufen die beste Medizin. So zeigen Studien, wie Bewegung Krankheitsverläufe umkehren kann und sogar heilende Zellen im Körper wachsen lässt.

 

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass regelmäßige körperliche Aktivität das Leben verlängert. Im Magazin erklärt der Remscheider Professor für Sportmedizin Herbert Löllgen: „Nachweislich vermag nur regelmäßige körperliche Aktivität den biologischen Alterungsprozess aufzuhalten.“ Wer also vom Jungbrunnen trinken möchte, muss laufen.

 

 
© marathon4you.de

Am besten gleich beim 3. Salzburg AMREF Marathon am 30. April 2006. Dabei sollen sich nicht nur die Profi-LäuferInnen angesprochen fühlen. „Wir laden alle zum Laufen ein, wir bieten sowohl dem Laufprofi als auch Laufanfängern, jung und alt, kurz gesagt der ganzen Familie, Laufstrecken, die dem jeweiligen Niveau angepasst sind,“ so Organisationschef Johannes Langer.

 

Neben der klassischen 42,195 Kilometer langen Marathondistanz gibt es auch den Sparkasse-Halbmarathon (21,1 km), Puma-Teamläufe, 2-er, 4-er und 6-er Staffelmararathon, Coca-Cola Junior Marathon, Coca Cola Kids-Race (1,609 km = 1 Meile schon am 29. April 2006!) und den 5,5 km langen Salzburger Stiegl-Genusslauf. Dabei können alle für sich selbst und für andere etwas Gutes tun. Laufen ist gesund und fördert das körperliche Wohlempfinden. Und außerdem zahlen die Sponsoren pro TeilnehmerIn einen fixen Charity-Beitrag an AMREF.

 

Das Programm des Salzburg AMREF Marathon:

 

Samstag, 29. April 2006

Start um 17 Uhr: 

Coca-Cola Kids Race

 
Sonntag, 30. April 2006

Start um 9 Uhr:
Salzburg AMREF Marathon – 42,195 km
SPARKASSE-Halbmarathon – 21,1 km
2-er Staffelmarathon – je 21,1 km
4-er Staffelmarathon – je 10,55 km
6-er Staffelmarathon 10,55km - 5km - 5,5km - 10,55km - 5km - 5,5km
Coca-Cola Junior-Marathon (U20) 10,55km - 5km - 5,5km - 10,55km - 5km - 5,5km
PUMA-Teamlauf (4-er Teams, bei denen jeder einen kompletten Marathon oder Halbmarathon laufen.)

 

Sonntag, 30. April 2006

Start um 9:05 Uhr
Salzburger STIEGL-Genusslauf – 5,5 km

 

Weitere Informationen auf der Website des Veranstalters.

 

Informationen: Salzburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin