marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Runatolia ein voller Erfolg

02.03.15
Quelle: Pressemitteilung

6000 Teilnehmer aus 37 Nationen - Marathon Herren: Mustafa Shaban verteidigt Titel -  Marathon Damen: Russische Zwillingsschwestern auf Platz 1 und 2 - Rekordzeit beim High-Heels Lauf - Tanzende Läufer nach dem Rennen 

Zum ersten Mal hat die Vural Öger Firmengruppe, allen voran dem Reiseveranstalter V.Ö. Travel und der Incoming-Agentur HolidayPlan, den alljährlichen Antalya-Marathon wieder selbst ausgerichtet: Und dies mit vollem Erfolg. 

Tausende Teilnehmer und Zuschauer des RUNATOLIA-Marathons 2015 erlebten ein sportliches, spannendes und erfolgreiches Laufevent der Extraklasse. 6000 Sportler aus 37 Nationen nahmen am Runatolia teil: Traditionell gab es neben den Hauptdisziplinen Marathon, Halbmarathon und dem 10-Kilometer-Lauf auch ein Rollstuhlrennen, sowie bereits am Vortag einen 4-Kilometer Volkslauf und den High-Heels-Lauf.

 
© marathon4you.de

Hier sicherte sich Aysen Özkul den Sieg bei den laufstarken Ladies: Sie sprintete die 100 Meter Distanz auf 7cm Absätzen in einer Rekordzeit von 16 Sekunden! Die Zuschauer waren begeistert; der gelungene Auftakt des Wochenendes war geglückt.

Untermalt wurde der erste Sporttag mit einem bunten Musikprogramm und einer von den Majesty Hotels gesponserten „Pasta Party“, welche die Sportler vor dem bevorstehenden Wettkampftag mit wichtigen Kohlenhydraten versorgte. 

Am Sonntag gab Tourismuslegende Vural Öger, Geschäftsführer von VÖ Travel, pünktlich um 09:00 den Startschuss. Ideale Laufbedingungen bei frühlingshaften, warmen Temperaturen sorgten direkt zu Beginn für gute Stimmung. Die Läufer konnten während der Läufe das Landschaftsbild Antalyas auf sich wirken lassen: Herrliche Aussicht auf die türkische Riviera entlang der kurvenreichen Küstenstraßen und tolle Blicke auf das noch schneebedeckte Taurusgebirge, bei blauem Himmel und wärmenden Sonnenstrahlen. So wurden auch zahlreiche Zuschauer an die Laufstrecke gezogen, die die Läufer antrieben und bejubelten. 

Bei den Männern siegte in der Marathondisziplin Mustafa Shaban in der Zeit von 2:32:18 und verteidigte seinen Vorjahrestitel. Erfolgreichste Läuferin war Olesya Nurglieva in 2:46:32.

 
Die Nurglieva-Zwillinge
© marathon4you.de

Ihre Zwillingsschwester Elena sicherte sich den zweiten Platz mit  2:50:29h.  Den Halbmarathon der Männer entschied Fetene Regasa für sich. Der Ethiopier bewältigte die Strecke in 1:07:01 h. Beste weibliche Teilnehmerin dieser Disziplin war Senem Eser mit einer Zeit von 1:14:07 h. In der 10 Kilometer-Disziplin konnte sich Muzaffer Bayram mit 00:31:00 h den Sieg sichern. Unter dem Jubel der Zuschauer lief auch Seyran Adanir ins Ziel ein. Sie schaffte die 10 Kilometer als beste Läuferin in 00:37:27 h.

„Ich bin begeistert von der tollen Atmosphäre dieses Laufs. Hier hat sich eine wunderbare Mischung an Freizeits- und Profisportlern aus den unterschiedlichsten Ländern zusammengefunden, die alle eins gemein haben: Sie teilen die gemeinsame Freude am Laufen; sie feiern den Spaß an der Bewegung unter freiem Himmel,“ so kommentierte Vural Öger,  der Initiator des Antalya-Marathons, sichtlich bewegt, das Event. 

Und in der Tat: Wie sehr alle Beteiligten das Sportfest genossen zeigte sich auch im Anschluss: Geeint in der Euphorie über ihre sportliche Leistung und anscheinend noch nicht zu erschöpft wurden sie von der klangvollen Musik der lokalen Band dazu animiert aufzustehen und zu feiern: So sangen und tanzten die Läufer in den Sonntagnachmittag hinein, während sie von den Organisatoren mit ausreichend Getränken und Fitness-Snacks versorgt wurden. 

 

Der Runatolia auf einen Blick:


Der Antalya-Marathon wurde zum ersten Mal im Jahr 2006 ausgerichtet  - 2015 geht der Lauf zum ersten Mal unter dem Namen RUNATOLIA an den Start -  6000 Läufer nehmen teil -  Neben dem Marathon gibt es den High-Heels Lauf, einen 4-km Volklauf, ein Rollstuhlfahrerrennen, die 10 km Strecke und den Halbmarathon -  der Startschuss wird von Vural Öger persönlich gegeben -  der Antalya-Marathon hat sich den Ruf als „Frühjahrs-Klassiker“ erarbeitet -  wunderschöne Streckenführung auf Küstenstraßen und mit Blick auf das TaurusGebirge   

 

Über die Vural Öger Firmengruppe


Die Vural Öger Firmengruppe umfasst den Reiseveranstalter V.Ö. Travel, den Flugveranstalter Öger Türk Tur, die Incoming-Agentur Holiday Plan und die Majesty Hotels & Resorts. Sie beschäftigt deutschlandweit 100 und in der Türkei über 3000 Mitarbeiter. Inhaber und Geschäftsführer ist der deutsch-türkische Unternehmer und Investor Vural Öger.

 

Informationen: RUNATOLIA Antalya Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin