marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Echter Crosslauf

29.05.06
Quelle: Günter Lorek

Diesmal von Brilon nach Winterberg

 

Nachdem es Tags zuvor wie aus Eimern goss, war am Starttag ideales Läuferwetter: 10°C, etwas Sonne, leichter Wind. Nur das Geläuf war teilweise durch rutschigen Untergrund sehr schwierig und verlangte höchste Aufmerksamkeit für alle Läufer. Der Lauf wurde, anders als bei der Premiere im letzten Jahr, nicht von Winterberg nach Brilon, sondern umgekehrt gestartet und war dadurch deutlich anspruchsvoller.

 

 
Startaufstellung
© marathon4you.de

Der Veranstalter konnte sich über einen Teilnehmerrekord freuen. Das zeigt auch, dass die Veranstaltung bei den Läufern als Landschaftslauf mit Zukunft angenommen wird. So erreichten 168 Marathonis ( + 30 im Vergleich zu 2005 ) das Ziel auf dem höchst gelegenstem Markplatz von Nordrhein-Westfalen.

 

Der Sieger bei den Männern war Konrad Schulz ( Die Unbestechlichen, M40 ) in der Zeit von 3:01:59, gefolgt vom Vorjahresdrittplatzierten Thomas Ryba ( SC Siedlinghausen, M30 ) 03:08:24. Platz 3 belegte Frank Hardenack ( Olpe, M30 ) in der Zeit von 03:10:15. Dass die Siegerzeit gute 11 Minuten langsamer war als im Vorjahr weist auf die anspruchsvolle Streckenführung in diesem Jahr hin.


Bei den Frauen siegten Birgit Schönherr-Hölscher (PV Triathlon Witten, W35) in der Zeit von 03:25:22 „Hand in Hand“ mit der für den ASV Duisburg startenden Siegerin des diesjährigen Rhein-Ruhr Marathons Antje Möller (W35). Dritte wurde Norma Santos ( MT Melsungen, WHK ) in der Zeit von 03:43:26.

 

Ergebnisse:

 

Männer

 

 
Die Marathon-Sieger 2006
© marathon4you.de

1. Konrad Schulz ( Die Unbestechlichen, M40 ) 03:01:59
2. Thomas Ryba ( SC Siedlinghausen, M30 ) 03:08:24
3. Frank Hardenack ( Olpe, M30 ) 03:10:15

 

 

Frauen

 

 
Zeitgleich und Hand in Hand im Ziel: Birgit Schönherr-Hölscher und Antje Möller
© marathon4you.de

1. Birgit Schönherr-Hölscher ( PV Triathlon Witten, W35 ) 03:25:22
2. Antje Möller ( ASV Duisburg, W35 ) 03:25:23
3. Norma Santos ( MT Melsungen, WHK )03:43:26

 

Informationen: Rothaarsteig-Lauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin