marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

10.000-Teilnehmer-Marke geknackt

20.05.10
Quelle: Pressemitteilung

Unter den gemeldeten Athleten aus 40 Nationen sind 140 Deutsche 

Zum ersten Mal in der 19-jährigen Geschichte des Nordea Riga Marathons in der lettischen Hauptstadt haben sich mehr als 10.000 Teilnehmer angemeldet. Für den Lauf am kommenden Sonntag, 23. Mai 2010, sind 11.083 Athleten aus 40 Nationen registriert.

Das Feld der Länder, aus dem die Teilnehmer kommen, ist breit gestreut: Aus insgesamt 40 Nationen werden Läufer am Start sein. Die größte Gruppe der Teilnehmer kommt aus Lettland, mehr als 1000 Sportler reisen aus anderen Staaten an. Die größten ausländischen Kontingente stellen dabei Finnland mit 246 und Deutschland mit 140 Athleten.

Beste lettische Marathonläuferin als Schirmherrin

Der Rigaer Marathon findet zum 20. Mal statt. Seit 1991 kommen in der lettischen Metropole Läufer zusammen. Der Lauf in der Hansestadt ist der am stärksten wachsenden Marathon in Nordeuropa. 2009 waren 8.600 Sportler aus 35 Ländern am Start. Schirmherrin des Rigaer Marathons ist Jeļena Prokopčuka, beste lettische Marathonläuferin, zweimalige Teilnehmerin an Olympischen Spielen (2000 und 2004) und zweimalige Gewinnerin des New York Marathons (2005 und 2006). Damit ist sie eine von nur sechs Frauen weltweit, die den renommierten New Yorker Marathon mehr als einmal gewinnen konnten. 

 

 

Informationen: Riga Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin