marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Strecke optimiert

24.05.05
Quelle: Pressemitteilung

Nadelöhr am Albertus-Magnus-Platz entschärft. Neue Streckenführung am Großmarkt. Mehr als 10.000 Anmeldungen. Teilnahme von Walkern geplant.


Nach Verhandlungen mit der Stadt und den Kölner Verkehrs-Betrieben ist die Streckenplanung für den neunten Ford Köln Marathon abgeschlossen. Vor allem die Skater beim neunten SportScheck Inline-Marathon Köln werden von den Optimierungen profitieren. Die Strecke für die Inliner verläuft jetzt unter dem Albertus-Magnus-Platz hindurch und nicht mehr über den engen Weg über den Platz vor der Universität. Des Weiteren werden die Skater über eine völlig neu angelegte Straße am Großmarkt vorbeigeführt, was bei vielen Teilnehmern deutliche individuelle Leistungs- und Zeitverbesserungen nach sich ziehen wird. Für neue Bestzeiten soll auch die Teilnahme der drei wichtigsten deutschen Skate-Teams sorgen, die der Veranstalter gemeinsam mit dem Titelsponsor SportScheck an den Start bringen will.


Der verstärkte Wettbewerb bei den Laufveranstaltungen sorgt beim Ford Köln Marathon für neue Impulse. Ein Walking-Event soll in die Veranstaltung integriert werden, um der großen Nachfrage nach dieser immer beliebter werdenden Sportart gerecht zu werden. „Wir wollen den Walkern Gelegenheit geben, auf einem Teil der Strecke ‚echte Marathonluft’ zu schnuppern und einen Parcours zu walken, der ihnen sonst nicht zugänglich ist“, erklärt Harald Rösch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH. Die Streckenplanung ist bereits abgeschlossen, ein Sponsor steht allerdings noch nicht fest. Die Verhandlungen werden aber wahrscheinlich noch in dieser Woche zum Abschluss gebracht.


Der neunte Ford Köln Marathon und der neunte SportScheck Inline-Marathon Köln finden am 11. September 2005 statt. Bislang haben sich mehr als 10.000 Teilnehmer registriert. Anmeldungen sind online oder auf dem Postweg möglich. Anmeldeformulare schickt das Marathonbüro auf Anfrage gerne zu. Bei Anmeldung bis zum 10. Juli beträgt die Teilnahmegebühr 55,00 Euro, danach 60,00 Euro. Anmeldeschluss ist der 12. August.

 

Informationen: RheinEnergie Marathon Köln
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin