marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Noch 50 Charity-Startplätze für den Halbmarathon zu vergeben

08.10.13
Quelle: Pressemitteilung

Spendenprojekt „Kindersuppenküche“ in Corinto

 

Anlässlich der 25-jährigen Städtepartnerschaft zwischen der Stadt Corinto in Nicaragua und der Stadt Köln gehen die Beiträge aus der Spendenmatte des RheinEnergieMarathon Köln präsentiert von der Sparkasse KölnBonn in diesem Jahr an die katholische Stadtpfarre in Corinto.

Wer dieses Projekt fördern möchte, läuft über die Spendenmatte am Aachener Weiher und spendet damit 3 Euro. Der Betrag wird automatisch vom Konto abgebucht.

Zusätzlich verlost der Köln Marathon für den ausgebuchten Halbmarathon noch 50 Charity-Startplätze, die jeweils 100 Euro kosten. Davon werden 50 Euro für das Sozialprojekt gespendet. Vergeben werden die Startplätze nur am Freitag, dem 11. Oktober ab 12:00 Uhr am Helpdesk auf der Köln Marathon Expo.

Die Stadtpfarre in Corinto. hat 12.000 Gläubige und bietet einen kostenlosen Mittagstisch für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren, an dem regelmäßig rund 25 Kinder teilnehmen. Das Essen wird von den Familien aus der Gemeinde ehrenamtlich gekocht und auch die Lebensmittel werden gespendet. Das Problem: Es gibt keinen Raum, in dem bei schlechtem Wetter das Mittagessen verteilt werden kann. Es fehlt ein Dach, welches gegen Hitze oder Regen schützt. Der Wunsch der Verantwortlichen und Kinder vor Ort ist eine Möglichkeit, in der bei jeder Wetterlage das Mittagessen eingenommen werden kann.

 

Informationen: RheinEnergieMarathon Köln
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin