marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Marathon in der Kulturhauptstadt rechnet mit 7000 Aktiven

19.02.10
Quelle: Pressemitteilung

Der 27. Rhein-Ruhr-Marathon boomt - Bereits über 2500 Meldungen für den Lauf am 30. Mai in Duisburg - 1000 Meldungen mehr als im Vorjahr -  Uwe Busch: „Wir sind praktisch der Kulturhauptstadt-Marathon - Startnummer 70 zum 70. am 70.

Der Stadtsportbund Duisburg freut sich über ein dickes Meldeplus beim 27. Rhein-Ruhr-Marathon. Für die Rennen am Sonntag, 30. Mai 2010, haben bereits mehr als 2500 Läuferinnen und Läufer ihre Startnummer gebucht. Uwe Busch, Geschäftsführer des Stadtsportbund Duisburgs, der gemeinsam mit dem LC Duisburg den gemeinsam mit Frankfurt und Berlin ältesten City-Marathon veranstaltet, freut sich über das positive Zwischenergebnis: „Wir liegen um etwa 1000 Starter über dem Ergebnis zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres.“
Hält der Trend an, dann stehen bei der 27. Auflage des Laufs über 7000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Startlinie auf der Kruppstraße im Sportpark Duisburg. Das Ziel des Rhein-Ruhr-Marathons, zum dem auch der Inline-Marathon, der Halbmarathon und die Staffelrennen gehören, ist die MSV-Arena.

Uwe Busch sieht einen Grund für das extrem positive Melde-Ergebnis in der Absage des Essener Laufs über die klassische Distanz von 42,195 Kilometer: „Wir sind damit der einzige Ruhrgebiets-Marathon und damit auch der Kulturhauptstadt-Marathon. Die Langläufer, die das Revier und seine besondere Atmosphäre erleben wollen, melden jetzt bei uns “, so Uwe Busch. Zudem begründet er den Erfolg mit dem Frühbucher-Rabatt, mit dem die Veranstalter im Herbst geworben hatten. „Wer bei uns läuft, erzählt davon seinen Freunden und Vereinskameraden, die sich dann ebenfalls für einen Start in Duisburg interessieren“, erläutert Uwe  Busch.

Nicht zuletzt genießt der Rhein-Ruhr-Marathon in der Szene das Ansehen, besonders gut organisiert zu sein und gerade den Breitensportlern perfekte Bedingungen für  eine persönliche Bestzeit zu bieten. Wie läuferfreundlicher Service ganz praktisch aussieht, das beweist Hiltrud Schmitz, die für den Stadtsportbund die Meldungen bearbeitet: Der Kölner Manfred Claaßen läuft am 30. Mai zu seinem 70. Geburtstag seinen 70. Marathon. Hiltrud Schmitz hat ihm daher gleich die Startnummer 70 reserviert.

 

Informationen: Rhein-Ruhr-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin