marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Letzte Chance für ''Schnäppchenläufer''

17.04.08
Quelle: Pressemitteilung

Zweite Meldefrist für den 25. Rhein-Ruhr-Marathon läuft am Sonntag ab
Jetzt Frühbucherrabatt sichern!


Wer bis Sonntag, 20. April, für den 25. Rhein-Ruhr-Marathon meldet, spart Geld. Frühbucher sind dann am 1. Juni 2008, wenn der Jubiläumslauf im Sportpark Wedau mehr als 6000 Läuferinnen und Läufer bewegt, für fünf Euro günstiger am Start. Dies gilt auch für den Start beim 7. Rhein-Ruhr-Halbmarathon. Bis Sonntag kostet die Teilnahme am Marathon und am Inline-Marathon 50 Euro, danach 55 Euro. Beim Halbmarathon sind die Läuferinnen und Läufer ab Montag mit 37 Euro statt bis jetzt 32 Euro dabei. Wer bis zum Sonntag meldet, erhält zudem einen Eintrag in die Starterliste des offiziellen Programmhefts zum 25. Rhein-Ruhr-Marathon.

Uwe Busch (Geschäftsführer des Stadtsportbunds Duisburg), der gemeinsam mit dem LC Duisburg das Rennen veranstaltet, rechnet zum Wochenende mit einem weiteren Run auf die Startnummern. „Unsere Erfahrung ist es, dass viele Läuferinnen und Läufer, die bereits jetzt wissen, dass sie starten wollen, diese zweite Meldefrist nutzen.“ Am Montag rechne er persönlich mit einem Stapel Post in seinem Büro bzw. in seinem „Mailbriefkasten“. 

Bereits jetzt liegen dem SSB deutlich über 3000 Meldungen für den Marathon-Sonntag vor. „Schnäppchenläufer“ können sich ihre Startnummer sichern über die Internet-Adresse www.rhein-ruhr.marathon.de sowie über den Stadtsportbund Duisburg, Bertaallee 8b, 47055 Duisburg, Telefon 3000811 oder Telefax 0203 3000888.

 

Informationen: Rhein-Ruhr-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin