marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Jubiläums-Herbstlauf mit Rekord-Anmeldezahlen

30.09.15
Quelle: Pressemitteilung

551 Anmeldungen für den 25. Rennsteig-Herbstlauf
 
Am kommenden Sonntag, den 4. Oktober, findet der 25. Rennsteig-Herbstlauf statt. Die Vorzeichen für einen optimalen Saisonabschluss für zahlreiche Läuferinnen und Läufer stehen so gut, wie lange nicht mehr. Nicht nur das Wetter scheint nach aktuellen Vorhersagen gut zu werden, sondern auch das Teilnehmerfeld steuert auf einen neuen Rekord hin. Bis zum Meldeschluss am 27. September hatten sich bereits 551 Lauffreundinnen und -Freunde in die Starterlisten eingetragen. Das sind deutlich mehr, als in den Vorjahren.

So blickt denn auch Marcus Clauder, der Geschäftsführer der ausrichtenden Rennsteiglauf Sportmanagement- und Touristik GmbH, zuversichtlich voraus. „Die Tradition der Rennsteig-Herbstläufe wurde von 1984 bis 2003 durch die Haderhölzer Lauf- und Wanderfreunde begründet. Vor fünf Jahren  haben wir die Organisation übernommen, die Strecke auf das erste Teilstück des Rennsteiglauf-Marathons verlegt und zusätzlich eine „Einsteigerstrecke“ über 10 Kilometer ins Programm genommen. Der Rennsteig-Herbstlauf ist Bestandteil unseres Konzepts zur langfristigen Vorbereitung auf den 44. GutsMuths-Rennsteiglauf am 21. Mai 2016. Wir freuen uns einerseits, wenn wir die Einsteiger auf der 10 Kilometer-Strecke beim Halbmarathon in Oberhof begrüßen können. Andererseits möchten wir die Teilnehmer auf dem ersten Teilstück der Marathonstrecke von Neuhaus nach Masserberg motivieren, damit sie im nächsten Jahr „aufs Ganze“ gehen und den Marathon wagen.“
 

Nachmeldungen am Veranstaltungstag möglich


Die 20 km lange Strecke verläuft auf wunderschöner Trailrunningroute auf dem ersten Teilstück der Rennsteiglauf-Marathon-Strecke von Neuhaus am Rennweg nach Masserberg. Die 10 km-Strecke mit Start und Ziel in Masserberg ist eine Alternative für alle, die sich noch nicht, oder nicht mehr fit genug für längere Strecken fühlen. Auf dieser Strecke werden übrigens auch Teilnehmer des Projekts „Mein erster Lauf“ der AOK PLUS an den Start gehen, die sich auf ihre Laufpremiere beim Rennsteig-Halbmarathon 2016 vorbereiten. Beide Laufstrecken sind wegen ihres Profils und der herbstlichen Witterungsbedingungen reizvoll aber auch anspruchsvoll.

Mit freiem Eintritt ins Badehaus Masserberg, einer Teilnehmerurkunde und einem persönlichen Zieleinlauffoto werden die Anstrengungen aller Teilnehmer gewürdigt. Die Zeitschnellsten und Platzierten der Gesamtwertung und Altersklassen werden mit Medaille, Urkunde und Sachpreis geehrt. Zusätzlich gibt es eine Teamwertung auf der 20 km-Strecke. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag in der Zeit von 8.00 bis 9.45 Uhr für die 20 km-Strecke und von 10.00 bis 11.00 Uhr für die 10 km-Strecke bei der Startnummernausgabe in Masserberg möglich.

 

Informationen: Rennsteig-Herbstlauf
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin