marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

599 Teilnehmer beim 25. Rennsteig-Herbstlauf

04.10.15
Quelle: Pressemitteilung

Krieghoff und Hempel dominieren die Konkurrenz

Fast 600 Läuferinnen und Läufer haben heute für einen neuen Teilnehmerrekord beim 25. Rennsteig-Herbstlauf gesorgt. Bei guten Bedingungen und toller Atmosphäre gingen 156 Starter auf die zehn-, und 443 Starter auf die 20 Kilometer lange Strecke. Dominiert wurde der Herbstlauf von bekannten Thüringer Spitzenläufern. So setzte sich Marcel Krieghoff (USV Erfurt), der gestern beim Meininger Citylauf Thüringenmeister wurde, mit einer Zeit von 1:09:38 Stunden deutlich auf der Halbmarathon-Distanz durch.

Der zweite Platz ging an Martin Militzke (GutsMuths-Rennsteiglaufverein / 1:13:02). Dritter wurde Matthias Göbel (NSV Wernigerode / 1:13:04), der im vergangenen Jahr noch Zweiter hinter Krieghoff war. Rennsteiglauf-Supermarathonsiegerin Kristine Hempel (USV Erfurt) gewann bei den Frauen ebenso überlegen, wie ihr Vereinskollege bei den Männern. Hempel benötigte für die 20 Kilometer 1:22:20 Stunden. Nach ihr kamen Caroline Kohn (Lauftraining.com / 1:30:38) und Cornelia Michaelis (SV Bergdorf Höhn / 1:30:55) ins Ziel.
 

Bayer und Härtl gewinnen die kurze Distanz


Der Drittplatzierte des Vorjahres, Stephan Bayer vom GutsMuths Rennsteiglaufverein,  siegte heuer auf der 10-Kilometer-Strecke mit einer Zeit von 37:27 Minuten. Eric Erdmann (Schmiedefeld / 37:59) und Mathias Schink (Lauffreunde Marjoss / 40:12) folgten auf den Plätzen. Anke Härtl vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein, Zweitplatzierte auf der Halbmarathonstrecke 2014, hieß die Siegerin bei den Frauen auf der kurzen Distanz. Mit einer Zeit von 44:30 Minuten war sie über sechs Minuten schneller, als Doreen Fischer (Floh-Seligenthal), die gemeinsam mit ihrem Ehemann, Biathlon-Ikone Sven Fischer, über die Ziellinie in Masserberg rannte. Der dritte Platz ging an Anja Bäz-Dölle aus Jena (52:36).

Vereinspräsident Jürgen Lange, selbst auf der Halbmarathonstrecke unterwegs, war sichtlich erfreut über die guten Teilnehmerzahlen: „Mit dem Rennsteig-Herbstlauf haben wir es tatsächlich geschafft, in nur fünf Jahren einen traditionellen Lauf neu zu beleben und im Thüringer Laufkalender zu etablieren. Ein Dank geht deshalb“, so Lange weiter „an alle Helfer und Organisatoren und natürlich an die Herbstlaufbegründer von den Haderhölzer Lauf- und Wanderfreunden, die 1984 diesen schönen Lauf aus der Taufe gehoben haben.“

Auch Halbmarathonsieger Marcel Krieghoff war nicht nur mit seinem Ergebnis, sondern auch mit der Entwicklung des Herbstlaufes zufrieden: „Mensch, das ist ja schon fast wie beim Rennsteiglauf! Eine Superstimmung unterwegs und im Ziel richtig viele Leute. Kompliment an die Veranstalter“, lautete sein Fazit.
 
 

 

Informationen: Rennsteig-Herbstlauf
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin