marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Rennsteig-Etappenlauf startet am 22. April

19.04.13
Quelle: Pressemitteilung

Am Montag, den 22. April, starten in Hörschel 33 Aktive beim 34. Rennsteig-Etappenlauf die 170 Kilometer-Tour über den bekannten Höhenweg.

Angesichts der derzeitigen Schneeverhältnisse auf dem Rennsteig, bedingt durch den langen und kalten Winter, müssen sich die 15 Frauen und 18 Männer wohl eher auf einen winterlich geprägten Abenteuerlauf einstellen. Der Veranstalter, der GutsMuths-Rennsteiglaufverein, hofft allerdings, dass bis dahin ein großer Teil der Schneemassen weggetaut ist.

Unter den Lauffreunden aus zehn Bundesländern sind diesmal viele Etappenlauf-Neulinge, die aber zum Teil in den vergangenen Jahren schon beim GutsMuths-Rennsteiglauf Höhenluft geschnuppert haben. So dient dann auch diese Etappentour der Vorbereitung auf den Marathon bzw. den Supermarathon beim großen Rennsteiglauf, der bekanntlich am 25. Mai gestartet wird. Erfreulicherweise sind neun Thüringer, allesamt in der Rennsteigregion heimisch, mit dabei. Unter ihnen auch Wolf Jurkschat, der im Vorjahr beim 33. Rennsteig-Etappenlauf einen hervorragenden Streckenrekord von 13:36:30 h in der Laufrichtung Blankenstein – Hörschel aufgestellt hatte.

Folgende Tagesabschnitte werden beim 34. Rennsteig-Etappenlauf absolviert:

22.4.: Hörschel – Grenzwiese bei Brotterode  34,3 km

23.4.: Grenzwiese – Grenzadler bei Oberhof  27,3 km

24.4.: Grenzadler – Neustadt a. R.                     27,4 km

25.4.: Neustadt a. R. – Spechtsbrunn               39,9 km

26.4.: Spechtsbrunn – Blankenstein                 39,4 km

 

 

Informationen: Rennsteig-Etappenlauf
Veranstalter-WebsiteE-MailHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin