marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Regensburg macht Lust auf Marathon

30.01.09
Quelle: Pressemitteilung

Am 23. und 24. Mai 2009 warten fünf Lauf- und Skatedisziplinen und eine Menge Ambiente auf Sportler und Gäste

Das Interesse der Medien und der Sponsoren war groß bei der Auftakt- Pressekonferenz zum 19. Regensburg Marathon am 23./24. Mai 2009. Marion Fuchs, Geschäftsführerin der Regensburg Marathon GmbH, präsentierte mit Daniel Wedekind, 2. Vorsitzender des LLC Marathon Regensburg e.V., die Wettbewerbe, das Rahmenprogramm und die Sponsoren der größten Laufveranstaltung Ostbayerns.

Die Vielfalt der Wettbewerbe, abwechslungsreiche Strecken, die Qualität der Organisation und nicht zuletzt die herrliche Welterbestadt Regensburg sind gewichtige Gründe für Sportler und Zuschauer, am Marathon-Wochenende in die Donaustadt zu kommen. Der 23. und 24. Mai 2009 muss also bei allen Laufbegeisterten dick im Terminkalender angestrichen werden. „Die Kür der Bayerischen Marathon-Meister sowie Sonderwertungen für Niederbayerische und Schwäbische Meisterschaften sind ein zusätzlicher Anreiz“, erklärt Marion Fuchs.

 
Marion Fuchs
© marathon4you.de

Wenn die Regensburger von der Vielfalt der Wettbewerbe sprechen, sind auch die unterschiedlichen Zielgruppen gemeint. Den Anfang machen die Jüngsten: Am Samstag, 23. Mai 2009, um 13.30 Uhr fiebern die Kinder und Jugendlichen dem Start „Ostwind Mini-Marathon“ entgegen. „Auf unterschiedlichen Strecken von einem bis 4,2 Kilometern Länge können fünf- bis 19-jährige Nachwuchssportler Wettbewerbsluft schnuppern“, so die Geschäftsführerin der Regensburg Marathon GmbH weiter. Am Sonntag, 24. Mai, morgens um 8:15 Uhr, geht es richtig zur Sache: Die Inline-Skater starten zum „gong fm-Halbmarathon“.

Konzentration, Motivation und viel, viel Respekt spiegeln die Gesichter derer wider, die im Warteraum nervös Meter für Meter näher an die Startlinie drängen und zu einem bunten Menschenknäuel werden. Der Startschuss am Sonntag um 8.30 Uhr zur Königsdisziplin, dem Maxi DSL Marathon, ist dann wie eine Erlösung: Die Champions spurten um die beste Position vehement nach vorn, während die übrigen – je nach Leistungsvermögen – ihren individuellen Lauftakt suchen.

Ernstzunehmende Rückmeldungen des Körpers sind bei der Wende in den Flussauen der Donau am Fuße der berühmten Walhalla zu erwarten. Wer schließlich am nördlichen Brückenkopf der berühmten Steinernen Brücke angekommen ist, hat es fast geschafft: Das Ziel ist dann „nur“ noch rund vier Kilometer entfernt. Wie gut die Marathonstrecke ist, beweist die bisherige Bestzeit des Russen Dimitri Kapitonov von 2001: Seine 2:12:19 Stunden sind ein Maßstab für alle.

 
© Veranstalter

Wer die 42 Kilometer scheut und trotzdem Wettbewerbsluft schnuppern will, hat in Regensburg zwei weitere Wahlmöglichkeiten. Am Sonntag um 10 Uhr startet der „Thurn und Taxis Halbmarathon“ und um 10.30 Uhr der „Continental 10 km-Lauf“. Welche Klasse-Sportler sich auf den 21 Kilometern durch die Stadt bewegten, zeigen der Rekord von 1:02:39 Stunden des Kenianers Elija Keitani im Jahr 2007 oder die Zeit von 1:13:25 Stunden von Claudia Dreher aus dem Jahr 1998.

„Sportlich können wir mit jedem anderen Marathon mithalten“, ist sich Marion Fuchs sicher. Dicke Pluspunkte für Regensburg bringt das Programm rund um den Marathon: Informationen und Unterhaltung auf dem Messegelände, Führungen durch die mittelalterliche Stadt, ein riesiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen und nicht zuletzt die optimale Betreuung der Sportler und Gäste. „In Regensburg organisieren Läufer für Läufer.“ Alle Informationen finden interessierte Sportler auf der Website www.regensburg-marathon.de. Wenn dann noch Fragen offen sind, steht das Marathon-Team parat, um Lust auf Marathon in Regensburg zu machen.

 

Informationen: Regensburg Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst Sport-Online-FotoHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin