marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Laufabenteuer im Saarkohlenwald

30.04.14
Quelle: Pressemitteilung

RAG Hartfüßlertrail verbindet Laufen, Natur und Industriekultur zu einem sportlichen und kulturellen Highlight.

Unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer startet am 11. Mai der 3. RAG Hartfüßlertrail traditionell am historischen und denkmalgeschützten Grubenensemble von der Heydt. Um 9.00 Uhr fällt der Startschuss für die wahren Hartfüßler  zu ihrem insgesamt 58 Kilometer langen Trail. Es ist eine der wenigen Trail-Veranstaltungen im Saarland. Unterstützt wird er von der RAG Montan Immobilien, initiiert vom Hartfüßler-Team und veranstaltet vom TV Quierschied.

Beim RAG Hartfüßlertrail geht es neben dem sportlichen Aspekt auch um regionale Identifikation und Traditionspflege. Ursprünglich stammt der Begriff Hartfüßler aus der Bergmannssprache und benannte die Mitarbeiter, die aus weit entfernten Orten stammten. Diese mussten zu Beginn des vorigen Jahrhunderts ihre Arbeitsstätte zu Fuß erreichen. Sie marschierten Tag für Tag und Jahr für Jahr auf den „schwarzen Wegen“ zu den weit entfernten Gruben. Sie wurden im Volksmund „Hartfüßler“ genannt, was ein Ehrenname war und auch geblieben ist.

Genau diese Strecken sind es, auf denen die Läufer durch den Saarkohlenwald geführt werden. Dabei erleben beziehungsweise erlaufen sie 250 Jahre Industriegeschichte. Die anspruchsvollen Strecken führen durch verwunschene Täler (Urwald vor den Toren der Stadt) vorbei an ehemaligen Absinkweihern und Relikten des Saarbergbaus. Dabei kann es auf den teilweise ausgewaschenen Pfaden auch mal recht steinig oder schlammig zugehen. Der Anteil kleiner Trampelpfade wurde bei der Streckenkonzeption bewusst maximiert. Die Teilnehmer passieren die ehemaligen Bergwerke Camphausen und Göttelborn. Eine besondere läuferische Herausforderung stellen die insgesamt sechs Halden dar. Bei entsprechendem Wetter präsentieren sie eine Aussicht über die Landesgrenzen hinaus.

„Selbstverständlich steht Laufen im Mittelpunkt bei diesem Event“, betont Harald Tinnes vom Veranstalter TV Quierschied.“ Wir bieten unseren Läufern ein großes Spektrum an Möglichkeiten. So haben wir  Strecken von 7,5 Kilometer, 14 Kilometer, 30 Kilometer aber eben auch die Hartfüßler-Strecke von 58 Kilometer. Wir möchten, dass bei uns alle mitmachen können. Die Trails sind geeignet für trainierte Anfänger und Gelegenheitsläufer, aber auch für schnelle Crossläufer. Die 14 Kilometer Strecke ist auch für Nordic Walker und Wanderer geöffnet. Natürlich sind die 30 Kilometer und auch die 58 Kilometer nur für erfahrene Hartfüßler und solche, die es werden wollen geeignet.“ Und wer den 58 Kilometer-Trail vollendet, dem kommt eine besondere Auszeichnung zuteil: Ein Qualifikationspunkt für den  The North Face® Ultra-Trail du Mont-Blanc® 2015, dem König der Ultra-Bergläufe.

Laufveranstaltungen über lange Distanzen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Trailveranstaltungen gibt es, im Unterschied zu unseren französischen, luxemburgischen oder belgischen Nachbarn bei uns nur wenige. Bereits in den vergangen Jahren waren die Teilnehmer von den Strecken aber auch von der historischen Zeitreise begeistert. Denn diese außergewöhnliche Laufveranstaltung im Saarkohlenwald, vorbei an Relikten des Saarbergbaus, verbindet in beeindruckender Weise Vergangenheit und Zukunft: Fördertürme erinnern als Ikonen der Industriekultur an die Bergbau- und Industriegeschichte und die rekultivieren Halden und Absinkweiher sind zum Naherholungsgebiet für die Öffentlichkeit geworden.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.hartfuesslertrail.de.


Folgende Startzeiten sind geplant:

Lauf 58 km um 9.00 Uhr,
Lauf 30 km um 10.00 Uhr
Lauf 7,5 km und 14 km um 11.00 Uhr,
Nordic Walking/Wandern 14 km um 11.00 Uhr.
7,5 km, 14 km werden direkt nacheinander gestartet. Nordic Walking und Wandern startet nach dem Läuferfeld. 

Start und Ziel aller Laufstrecken ist Saarbrücken / Von der Heydt
  
8.45 Uhr   Grußwort der Schirmherrin Ministerpräsidentin
Annegret Kramp-Karrenbauer

9.00 Uhr  Start Läufer für 58 km-Strecke

10.00 Uhr  Start Läufer für 30 km-Strecke

11.00 Uhr   Start Läufer 14 km und 7,5 km-Strecke

11.00 Uhr   Start Nordic-Walker und Wanderer
 
Online-Anmeldungen bis 5. Mai 2014.
Nachmeldungen bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start möglich.

 

Informationen: RAG Hartfüßler Trail
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin