marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der schnellste RAG Hartfüßlertrail aller Zeiten

13.05.14
Quelle: Pressemitteilung

Rund 600 Teilnehmer starteten am vergangenen Sonntag beim 3.RAG Hartfüßlertrail.

Fast pünktlich um 9.06 Uhr gab die saarländische Ministerpräsidentin und Schirmherrin  Annegret Kramp-Karrenbauer den Startschuss. Zuvor wurde ihr eine besondere Ehre zuteil: Nachdem die Ministerpräsidentin zum dritten Mal die Schirmherrschaft übernommen hat, wurde sie zur Ehren-Hartfüßlerin ernannt.

In einer Zeit von 4 Stunden und 37 Minuten knackte Martin Schedler vom Team Salomon den Streckenrekord auf der 58 Kilometer-Strecke und sicherte sich damit den Sieg mit einem Abstand von  unglaublichen 33 Minuten vor Paul Petrie und Phillipp Sahm vom LTF Mauschbach, der dem Zweitplatzierten in knappen 20 Sekunden ins Ziel folgte. Schnellste Frau  war Iris Stern von der Landau Running Company und konnte in einer Zeit von 5 Stunden und 54 Minuten ebenfalls den Streckenrekord aus dem Vorjahr brechen. Zweite wurde Anja Karau vom LAV Stadtwerke Tübingen. Der dritte Platz war eigentlich eine Teamwertung, denn Judith Scheifler von der LAG Soden und Beate Ufer vom DRK Münchwies liefen gemeinsam über die Ziellinie.

Timo Schmidt von den Reckrunners konnte auf der 30km Strecke seinen ersten Platz aus dem Vorjahr verteidigen und verwies die beiden Trail Newcomer Benjamin Bertrand und Hendrik Auf’m Kolk auf die Plätze.  Bei den Frauen siegte Carina Weidler vom TuS Heltersberg vor der Vorjahressiegerin der 58km Strecke, Juliane Raubuch vom LTF Köllertal und Claudia Klein.

Die 14km Strecke entschied die Schwester von Martin, Michaela Schedler für sich. Bei den Männern siegte Bastian Jäcker von der LLG Wustweiler. Auf der 7,5 km Distanz konnten Claire Sasso-Sant vom LC Rehlingen und Daniel Pereira Alonso die originellen Preise mit nach Hause nehmen – statt Pokalen gab es Grubenlampen und Bergmannsfiguren, was genau zum Motto dieser besonderen Veranstaltung passt:

 "Als Premiumpartner des RAG Hartfüsslertrails wollen wir mit dieser besonderen Laufveranstaltung an die Zeit des Bergbaus im Saarland erinnern", betonte Rudolf Krumm, Repräsentant der RAG Montan Immobilien, dem Titelsponsor, in seiner Begrüßungsrede. Die Bergbaukultur des Saarlandes als Motto und die genialen Trailstrecken, die Initiator und Streckenchef Hendrik Dörr zu dieser besonderen Mischung verwoben hat, haben den Hartfüßlertrail weit über die saarländische Landesgrenze hinweg bekannt gemacht. Es nahmen Läufer aus ganz Deutschland aber  auch aus dem benachbarten Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Spanien und der Schweiz teil.

Für Harald Thinnes vom Veranstalter TV Quierschied ist klar: "Der RAG Hartfüsslertrail ist in diesem Jahr zu einem der besten saarländischen Laufveranstaltungen geworden. Dafür bedanken wir uns bei allen Partnern, Sponsoren und den vielen Helfern vor, während und nach der Veranstaltung, aber auch bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die die Veranstaltung zu dem gemacht haben, was sie heute ist: „Der beste RAG Hartfüsslertrail aller Zeiten“.“

 

Informationen: RAG Hartfüßler Trail
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin