marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Option auch für Einsteiger und Geniesser

20.05.15
Quelle: Pressemitteilung

Vom 24. bis 26. Juli findet im Pitztal mit dem Pitz Alpine Glacier Trail das Spitzen-Event der österreichischen Trailsaison statt. Neben Spitzenathleten, die beim P100 Salomon-Ultra knapp 100 Kilometer und 6700 Höhenmeter bewältigen, können auch Genussläufer und Einsteiger abseits asphaltierter Straßen die Bergwelt am Dach Tirols erkunden.

Mit knapp 100 Kilometern und 6.700 Höhenmetern fordert der P100 Salomon Ultra die Teilnehmer heraus, die sich als Belohnung nicht nur 3 Qualifikationspunkte für den UltraTrail Du Mont Blanc® verdienen können. Der schnellste Läufer darf sich nach den Strapazen zu Recht österreichischer Meister in der Disziplin „Endurancetrail“ nennen. Dem Ruf als härtestes Rennen Österreichs wird der Pitz Alpine auf der Königsdistanz also durchaus gerecht. Durch die zum Vorjahr veränderte und leicht angewachsene Strecke erleben die Läufer mit dem Sonnenaufgang am Gletscher ein beeindruckendes Naturschauspiel, das auf über 3.000 Metern Höhe miterlebt werden kann.

 
© marathon4you.de

Auch Genussläufer kommen im Pitztal auf ihre Kosten. Beim P42, dem höchsten Marathon der Alpen, werden 42 Kilometer und 3.000 Höhenmeter absolviert. Die zu den Vorjahren entschärfte Strecke und die großzügig berechneten Zeitlimits lassen jedoch ausreichend Spielraum für trainierte Läufer, die Wege abseits asphaltierter Straßen im wohl wildesten Seitental der Ostalpen zu genießen. Auch hier führen die schmalen Pfade und Trails die Läufer über den Gletscher und bis auf über 3.000 Meter hinauf. Der P26 und der P15 runden als Bewerbe für Einsteiger das neugeschnürte Paket ab, um am Dach Tirols fernab des grauen Stadtdschungels in das atemberaubende Bergpanorama des Pitztals einzutauchen.  

An Familien und Begleiter ist beim Pitz Alpine ebenfalls gedacht. Mit der Trailcity in Mandarfen, die bis zu fünf Mal von den Teilnehmern durchlaufen wird, bieten die leicht erreichbaren Versorgungsstationen an der Sunna Alm und der Tiefentalalm sowie die Taschachalm, die Gelegenheit, die Läufer zu bestaunen und anzufeuern. Aber auch für die jüngsten Traillinge ist gesorgt. „Wir gehen davon aus, dass viele Teilnehmer ihre Familien mitbringen“, so Tourismusdirektor Gerhard Gstettner. „Während die Eltern laufen, kümmern wir uns um die Kinder.“ Neben dem KidsTrail, der den 5- bis 12-Jährigen die Gelegenheit bietet, ihre Geschicklichkeit, Geschwindigkeit und ihren Grips unter Beweis zu stellen, gibt es ein sportliches Betreuungsprogramm vom Bogenschießen und Klettern bis zum kreativen Basteln für die ganz Kleinen.

 

Fakten

 

Datum:  24. – 26. Juli 2015
Ort:  Mandarfen, Pitztal (Tirol, Austria)
Distanzen: P100 (100km | Höhenmeter: 6700m)

 P85   (  85km | Höhenmeter: 5800m)
 P42   (  42km | Höhenmeter: 3100m)
 P26   (  26km | Höhenmeter: 1600m)
 P15   (  15km | Höhenmeter:   850m)

 

Informationen: Pitz Alpine Glacier Trail
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin