marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Lauferlebnis in der Natur

05.04.07
Quelle: Pressemitteilung

Den Pfälzerwald-Marathon im Team erleben - In der Staffel macht der Naturerlebnislauf allen großen Spaß


Wie die Premiere im letzten Jahr verspricht der 2. Pfälzerwald-Marathon am 8. und 9. September 2007, wieder ein herausragendes Sportfest in der Pfalz zu werden. Am Start sind die Disziplinen Marathon, Halbmarathon und Staffelmarathon. Ein Nordic-Walking-Lauf startet auf einem Teilstück der schönen Laufstrecke durch die Wälder. Besonders der Staffelmarathon bietet auch „durchschnittlich trainierten“ Läufern die Gelegenheit, im Team den Pfälzerwald-Marathon aktiv und mit Spaß zu erleben.

 

 
© Veranstalter

Zugegeben, gut 42 Kilometer durch den Pfälzerwald zu laufen ist ein ganz besonderes sportliches Glanzlicht – für den, der regelmäßig darauf hin trainiert. Doch daraus zu schließen, dass der Naturerlebnislauf durch den Pfälzerwald nur eine Sache für Spezialisten sei, das wäre grundfalsch. Zunächst gibt es beim Pfälzerwald-Marathon am 8. und 9. September die Möglichkeit, die 42,195 Kilometer zu halbieren und den Halbmarathon mitzulaufen.

 

Doch viel Spaß macht auch die „soziale“ Variante, die gesamte Marathonstrecke zu bewältigen: In der Staffel! Hier teilen sich vier Läufer (natürlich sind hier auch ausdrücklich immer die Läuferinnen mit eingeschlossen) die 42-Kilometer-Strecke, die der Legende nach ein Bote nach der Schlacht von Marathon im Jahr 490 v. Chr. lief, um den Sieg der Griechen über die Perser in Athen zu melden.

 

Rund 50 Vierer-Staffeln hatten sich schon beim 1. Pfälzerwald-Marathon auf die Waldwege gemacht. Für Firmen oder Vereinsmannschaften, für Teams aus den Feuerwehren oder einfach für private Feierabendläuferclubs eine schöne Sache, den Waldmarathon mitzulaufen und dabei zu sein. 7,5 Kilometer, 11,5, 12,6 und 10,6 Kilometer sind die vier Teilstrecken lang. Die Teilstrecken gestalten sich so „unrund“, damit die Wechselpunkte der Läufer angefahren werden können, sagt Ulrich Franke, der Projektleiter des Pfälzerwald-Marathons. Denn ein eigens eingerichteter Shuttle-Service der Stadtwerke Pirmasens wird die Läufer an diese Wechselpunkte bringen und auch dafür sorgen, dass alle Staffelläufer gemeinsam den Zielbereich erreichen werden.

 

Der Nordic-Walking-Lauf über eine Länge von 15 Kilometer eröffnet am Samstag (8. September) die beiden Tage des 2. Pfälzerwald-Marathon. An diesem Tag laufen auch die Bambinis ihren Lauf über 1,7 Kilometer.

 

Marathon, Halbmarathon und Staffelmarathon gehen am Sonntagmorgen (9. September) vom Pirmasenser Exerzierplatz auf die schöne und anspruchsvolle Strecke durch den Pfälzerwald. Ziel ist wieder das Messegelände Pirmasens.

 

Das Rahmenprogramm bietet viel für alle Sportler und jene, die „ihre“ Läufer zum Marathon begleiten oder die das besondere sportliche Ereignis als Zuschauer erleben wollen. Die Messe für Ausdauersport und Gesundheit „Aktiv Leben“ und die Esoterik-Messe „Bio-Sense“ begleiten das Sport-Event. Integriert sind hier eine Sportmodenschau, Fachvorträge und Tanzvorführungen. Und auch für Catering und Unterhaltung im Eventbereich des Pfälzerwald-Marathon wird ausreichend gesorgt sein.

 

Informationen: Pfälzerwald-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin