marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Der Marathon in Palma de Mallorca boomt

05.10.11
Quelle: Pressemitteilung

Nur noch wenige Tage, dann gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „schönsten Inselmarathon der Welt“ auf die Strecke. Dabei verspricht die 8. Auflage des TUI Marathon Palma de Mallorca am 16. Oktober alle Rekorde zu brechen: Noch immer liegen die aktuellen Meldezahlen mit gut 12 Prozent Steigerung über den Anmeldungen des Vorjahres. Insgesamt liegen bislang weit mehr als 5.700 Meldungen aus 49 Nationen vor.

Begleiten bei den Vorbereitungen auf den Lauf in der Balearen-Metropole kann man seit geraumer Zeit die 37-jährige Chemielaborantin Heike, die in ihrem Videoblog regelmäßig über Qualen und Freuden im Hinblick auf den TUI Marathon Palma de Mallorca exklusiv via Facebook und Youtube berichtet. Ein sehr persönlicher Einblick in die Laufvorbereitung, die sicherlich die eine oder andere Anregung für den eigenen Countdown bereithält. Aber anders herum freut sich auch Heike über Tipps und Anmerkungen auf dem Weg zu ihrer angestrebten persönlichen Bestzeit in Palma.

 
© marathon4you.de

Absolut im Trend liegt beim TUI Marathon Palma de Mallorca die Startmöglichkeit für Walker und Nordic Walker, bei der es eine Zuwachsrate von nahezu 25 Prozent zu verzeichnen gibt. Um sich der Herausforderung möglichst optimal vorbereitet stellen zu können, und effektiv und richtig zu walken, bieten Ausbilder der NPWEA (Nordic Pole Walking Espanola Asociacion) eine fachspezielle Einführung in Sachen Material und Technik an. Treffpunkt hierzu wird am Sonnabend, den 15. Oktober um 12 Uhr im Pressezelt des TUI Marathon Palma de Mallorca unmittelbar am Parc de la Mar sein.

Eine Außergewöhnliche und sicherlich Aufsehen erregende Aktion erwartet die Zuschauer beim TUI Marathon Palma de Mallorca, wenn unter dem Slogan „Rückwärts gegen vorwärts“ die beiden amtierenden Weltmeister im Rückwärtslaufen, Achim Arets und Thomas Dold gegen prominente RTL-Läufer antreten werden. Bei der „Backward-Challenge“ über 10 Kilometer werden Moderator und Partysänger Jürgen Milski und Indira (Frühjahr 2011, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“) das Läuferduo herausfordern und sich dem Duell stellen. Über die Halbmarathon-Distanz schickt RTL zudem Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben ins Rennen, um ein Wörtchen bei der Vergabe des „Running Awards“ und um den Titel „schnellstes Unternehmen Europas“ mitzureden.

Das gesamte in Palma antretende Laufteam von RTL unterstützt mit der Teilnahme aktiv den RTL-Spendenmarathon, bei dem sich auch TUI mit einer Spende von 15.000 Euro beteiligt.

 

Informationen: Palma de Mallorca Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin