marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Vorbereitungen auf Jubliläums-Marathon

10.11.10
Quelle: Pressemitteilung

10 Neuerungen zur Jubiläumsauflage - Bereits jetzt mehr Anmeldungen als 2010 - Österreichische Spitzenathleten als Fixstarter

Anlässlich der ersten Pressekonferenz zur Jubiläumsauflage des 10. OMV Linz Donau Marathons am 10. April 2011 sagte LIVA Vorstandsdirektor Wolfgang Lehner: "In den letzten neun Jahren haben mehr als 100.000 Teilnehmer in den unterschiedlichsten Bewerben des OMV Linz Donau Marathons teilgenommen. Wir blicken auf eine einmalige Erfolgsgeschichte zurück. Mit 5.600 Teilnehmern beim ersten OMV Linz Marathon vor neun Jahren hat sich zwischenzeitlich der Marathon mit einer Teilnehmerzahl von mehr als 14.500 LäuferInnen zur größten oberösterreichischen Sportveranstaltung entwickelt. 2007 dann der Rekord: Mit einer Zeit von 2:07:33 ist Linz nach wie vor der schnellste Marathon Österreichs."
"Für den Jubiläumsmarathon am 10. April 2011 haben wir uns 10 Neuerungen einfallen lassen. Die ersten vier können wir bereits heute ankündigen, die weiteren Neuerungen werden wir bei den nächsten Pressekonferenzen bekannt geben", so Lehner weiter. "Besonders erfreulich ist, dass wir bereits heute mehr Anmeldungen als im Vergleichszeitraum zum Vorjahr verzeichnen können."

 
LIVA Vorstandsdirektor Wolfgang Lehner (links) und OK-Chef Ewald Tröbinger
© marathon4you.de

Neue attraktive Streckenführungen: Viertelmarathon / Halbmarathon / Staffelmarathon / Marathon

Zum Jubiläum wird die Marathon-Atmosphäre in der Linzer Innenstadt noch einmal verdichtet. Die neue Streckenführung ist zentraler, der Ausflug nach Steyregg entfällt, dafür kommt der Marathon zweimal am Hauptplatz vorbei. Marathon- und Halbmarathon-Starter laufen gemeinsam, wer für den ganzen Marathon genannt hat, aber dann doch nur den halben rennt, wird nicht disqualifiziert, sondern kommt in die Wertung.

Die neuen Streckenführungen wurden am Sonntag, 29. August von AIMS - Mann Rainer Soos  offiziell vermessen (AIMS: Association of International Marathons and Road Races). Neben der neuen Streckenführung werden noch viele weitere attraktive Aktionen am Marathontag stattfinden.

 
© marathon4you.de 14 Bilder

Serviceleistungen für Läufer die 2011 den 10. OMV Linz Donau Marathon laufen

Insgesamt 18 Personen werden voraussichtlich am 10.04.2011 den 10. OMV Linz Donau Marathon gelaufen sein. Das bedeutet,  sie waren bei allen Linz Marathons dabei und haben die Ziellinie überschritten. Diese Läufer erhalten als "Danke" für Ihre langjährige Treue neben einem Freistart und einem Jubiläums T-Shirt von ASICS noch ein spezielles Überraschungspaket, über das sie persönlich informiert werden.

Aktion für Frauen

Unter dem Motto: "Lady  - läuft Linz Marathon" wird speziell für lauffreudige Damen eine Aktion ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um eine intensive Trainingsvorbereitung und Begleitung bis zum Marathon. Inkludiert sind dabei ein eigener Frauenmarathon-Stammtisch und eine  Frauenlaufgruppe bei Langsamlauftreffs. Betreuer dabei ist der österreichische Laufprofi Gerhard Hartmann.

Marathonmesse und Startnummerausgabe

Die Marathonmesse, Startnummernausgabe, Pasta Party wird im Brucknerhaus im 1. Stock im Bereich des Restaurant Anklang positioniert. Es ergibt sich damit eine Vergrößerung und Verbesserung der Fläche für die Messe und eine wesentliche Verbesserung für die Messebesucher. Die Keiderbeutelabgabe bzw. Abholung wird wieder im gegenüber dem Brucknerhaus liegenden neuen Oberbank Veranstaltungssaal abgewickelt.

Starke Österreicher beim Marathon als Fixstarter

Martin Pröll (* 21. März 1981 in Freistadt) ist ein österreichischer Hindernis- und Langstreckenläufer wird erstmals im Marathonbewerb an den Start gehen. 2002, 2004 und 2005 wurde er österreichischer Meister im 3000-Meter-Hindernislauf. Bei der Leichtathletik-Europameisterschaft 2002 in München belegte er den siebten Platz.

Auch im Langstreckenlauf hat er Erfolge aufzuweisen. 2003 wurde er österreichischer Meister über 5000 m und 2006 über 5000 m und 10.000 m. 2007 wurde er Zweiter beim Luzerner Stadtlauf sowie nationaler Meister im Crosslauf (Kurzstrecke), im 10-km-Straßenlauf und im Halbmarathon (gleichzeitig dritter Gesamtplatz beim Halbmarathonbewerb des Wachau-Marathons). Seine Halbmarathon-Bestzeit von 1:04:32 h stellte er bei der Straßenlauf-Weltmeisterschaft 2007 auf.

Martin Pröll läuft in Linz am 10. April 2011 seinen ersten Marathon. Pröll peilt eine Zeit von 2 Std. 13 an und steigt damit auch als Marathon Nachfolger von Günther Weidlinger auf.  Pröll: " Ich bin nun seit 10 Jahren Profisportler und hauptsächlich auf Laufbahnen unterwegs. Die Teilnahme am Marathon ist für mich eine Herausforderung, der ich gespannt entgegen blicke. Mit einem deutlich höherem Trainingsvolumen und intensiver Vorbereitung möchte ich in Linz mein Bestes geben und peile eine Zeit von 2:13 an."

Auch der Zweitplazierte von Linz 2010, Christian Pflügl ist wieder am Start. 2011 wird Pflügl jedoch im Halbmarathon an den Start gehen. Pflügl: " Ich habe heuer bereits 6 Marathons in den Beinen. Mein Ziel ist eine Halbmarathonzeit von 1:06. Durch intensive Vorbereitung und einer Verbesserung meiner Halbmarathon und 10.000 Meter Zeiten möchte ich mich für den Marathon 2012 empfehlen."

 

Informationen: Oberbank Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin