marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Neuer Termin für 2009 steht fest

20.05.08
Quelle: Pressemitteilung

Marathontermine 2009 NEU: Wien am 19. April, Linz am 17. Mai
 
Um einer Terminkollision mit dem Vienna City Marathon zu entgehen wird der OMV Linz Donau Marathon nach kooperativen Gesprächen  seine nächstjährige Veranstaltung um vier Wochen verlegen. Der Vienna City Marathon war aus organisatorischen Gründen kurzfristig gezwungen, den Veranstaltungstermin auf den 19. April 2009, den gleichen Termin wie Linz, zu verlegen.

Auf Initiative von OMV Generaldirektor-Stv. Dr. Gerhard Roiss haben VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad und der verantwortliche Vertreter der Linzer Marathonveranstalter, LIVA-Geschäftsführer Mag. Wolfgang Lehner in einem mehrstündigen Gespräch die Standpunkte bzw. Kriterien, die zur Terminfestlegung geführt haben, ausführlich diskutiert. Die jeweiligen Gründe wurden von beiden Seiten mit Respekt akzeptiert.

 
Zieleinlauf in Linz
© marathon4you.de

Der Veranstalter des OMV Linz Donau Marathons hat daraufhin zugesagt, alles Mögliche zu versuchen, den nächstjährigen Lauf zu verlegen, um so einer Terminüberschneidung mit Wien zu entgehen. Der 26. Vienna City Marathon findet somit am 19. April 2009 statt, der 8. OMV Linz Donau Marathon vier Wochen später am 17. Mai 2009.

„Ich bin sehr froh, dass Linz die Möglichkeit hatte, auf kooperative Weise das
Termin-Problem im Sinn des österreichischen Laufsports zu lösen“, so VCM-Veranstalter Wolfgang Konrad. „Durch eingeschränkte Verfügbarkeiten im Zielbereich am Heldenplatz und überraschend veränderte Termine der internationalen Marathonszene hatte Wien keine Möglichkeit, der Terminkollision zu entgehen.“

„Die beiden größten Laufveranstaltungen Österreichs an einem Tag abzuwickeln macht keinen Sinn. Die Verschiebung des Linz-Termines war eine äußerst schwierige Angelegenheit. Zum einen mussten Veranstaltungen im Brucknerhaus, die bereits vertraglich fixiert waren, verschoben werden. Zum anderen musste ein großes Musikprojekt von „Linz 2009 Kulturhauptstadt
Europas“ verlegt werden. 

Dass dies in kurzer Zeit gelungen ist, zeigt wie sehr die verschiedenen Einrichtungen der Stadt Linz hinter dem Linz-Marathon stehen. Damit konnte nicht nur eine unnötige Terminkollision verhindert werden, sondern ist auch ein Zeichen für ein Miteinander im Sport gesetzt worden. Sieger dabei sind der Sport und die große Laufsportfamilie“, meint LIVA-Geschäftsführer Mag. Wolfgang Lehner.
 

 

Informationen: Oberbank Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin