marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Mit der Startnummer freie Fahrt

24.03.11
Quelle: Pressemitteilung

Wenn am 10. April die zehnte Auflage des OMV Linz Donau Marathon über die Bühne geht, gibt es ein besonderes Service der LINZ AG für alle SportlerInnen:
Unter Vorweis der Startnummer können die LäuferInnen am 10. April 2011, dem Marathontag, die öffentlichen Verkehrsmittel der LINZ LINIEN kostenlos zu und von der Veranstaltung benutzen, soweit diese durch die Sonderfahrpläne an diesem Tag zur Verfügung stehen.
 
„Mit diesem Service, wollen wir allen laufbegeisterten Teilnehmern eine einfache und bequeme Möglichkeit bieten am Marathontag rasch und problemlos zu den Laufbewerben zu kommen“, so Mag. Alois Froschauer, Generaldirektor der LINZ AG.

Natürlich sorgt die LINZ AG auch in weiteren Teilen des Linz Marathons für ein besonderes Service: So gibt es eine Strom- und Wasserversorgung bei allen Labstellen und Tempozonen, die Abfallentsorgung wird organisiert und es gibt im Parkbad Linz eine kostenlose Umkleide- und Duschmöglichkeit für die TeilnehmerInnen des Linz Marathon.

Daneben sorgen die LINZ LINIEN für einen Schienenersatzverkehr und Shuttlebusse. Durch zusätzliche Autobusse wird die Verbindung der einzelnen Stadteile am Sonntag den 10. April 2011 bestmöglich aufrecht erhalten. Für die Staffelläufer werden zusätzliche Autobusse zu den einzelnen Staffel- Ablösepunkten eingesetzt.

Die Linz AG sorgt mit ihren Dienstleistungen am 10. April, dass beim Jubiläumsmarathon im wahrsten Sinne des Wortes “alles läuft!”

 

Informationen: Oberbank Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin