marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Linz Marathon mit starkem Damenfeld

06.03.13
Quelle: Pressemitteilung

Auch die Damen Elite kündigt ihr Kommen zur zwölften Auflage des Borealis Linz Marathons an. Mit der Weltklasse Läuferin Irina Mikitenko greift eine der besten Marathonläuferinnen im Oberbank Habmarathon die Bestzeit an. Zum zwölften Linz Marathon werden mehr als 15.000 Teilnehmer und über 100.000 Zuschauer erwartet. Ziel der Veranstalter ist es, den bestehenden Streckenrekord über die 42,195 Kilometer zu unterbieten.

„2013 können wir nicht nur im Herrenfeld mit Topläufern punkten“, freuen sich die Verantwortlichen des Linz Marathons. Mit der gebürtigen Kasachin Irina Mikitenko kommt die zweifache Siegerin des London-Marathons nach Linz. Mikitenko geht in Linz beim Oberbank Halbmarathon über die Distanz von 21,2 Kilometern an den Start. „Wir hatten in Linz noch nie eine so starke Läuferin im Bewerb“, freut sich  LIVA Vorstand Wolfgang Lehner über den gelungenen Coup.

 
Irina Mikitenko
© marathon4you.de

Die zweifache Gesamtsiegerin in der internationalen Serie „World Marathon Majors“ (dazu gehören die weltgrößten Marathons in Boston, New York, Chicago, Berlin und London) geht in Linz aber nicht alleine an den Start. Mit Natalia Cerches aus Moldawien und der Slowenin Zana Jerob wollen zwei Olympia-Starterinnen die aktuelle Marathon-Bestzeit von 2:30:45 der Kroation Lisa Christina Stupic knacken.

 

Letzter Nennschluss 29. März 2013

 

„Die Nachfrage nach den einzelnen Laufbewerben ist ungebrochen hoch“, sagt LIVA Marathon Organisator Ewlad Tröbinger. Der letzte Nennschluss ist der 29. März 2013, danach gibt es nur mehr die Möglichkeit sich persönlich am Freitag 19. April und Samstag 20. April 2013 in der Tips Arena Linz anzumelden. Nach dem letzten Nennschluss werden die Kosten für die einzelnen Bewerbe weiter erhöht.

Dafür gibt es mehr Platz und mehr Pasta in der Tips Arena und 45 Aussteller auf 4.000 qm bei der Marathon Expo sowie 500 Parkplätze die für Besucher und Athleten zur Verfügung stehen. Die Pasta Party wird auf Freitag und Samstag ausgedehnt, die Startzeiten gesplittet. Die Viertelmarathon Teilnehmer starten bereits eine Stunde vor den Halb- und Marathonläufern sowie den Staffelläufern um ein „Auflaufen“ der Massen auf der Strecke zu verhindern.

Auch der Anstieg bei Kilometer 35 (Höhe ÖAMTC) wurde entfernt. Das macht die Strecke noch schneller und lässt auf einen neuen Streckenrekord unter 2:07:33 hoffen.

 

Informationen: Oberbank Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin