marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Linz feierte großes Lauffest

11.04.10
Quelle: Pressemitteilung

Favoriten setzen sich deutlich durch - Jason Mbote, Kenia (2:13:18)  gewinnt vor Österreicher Christian Pflügl (2:16:55) - Eva Maria Gradwohl sichert sich EM Ticket mit 2:34:10 - Linz kratzt an der 15.000er Marke - Tolle Stimmung trotz wechselhaftem Wetter

Optimale Wetterbedingungen beim Start des 9. OMV Linz Donau Marathons. Kühle Temperaturen und nur leichter Wind.

14.500 laufbegeisterte Sportler gingen in Linz an den Start. Angefeuert von mehr als 100.000 Zuschauern wurde die größte Sportveranstaltung Oberösterreichs zu einem gewaltigen Lauffest. Die Sieger: Die dreifache Linz Siegerin Eva Maria Gradwohl holte sich in Linz endgültig ihr EM Ticket für Barcelona. Bei den Herren triumphierte der Kenianer Jason Mbote vor dem Oberösterreicher Christian Pflügl und dem Kenianer Hillary Bett.

Um 09:00 setzten sich über 14.500 Läufer auf der Linzer Autobahnbrücke bei kühlen 5 Grad Celsius in Bewegung. Angefeuert von mehr als 100.000 Zuschauern erlebte Linz ein riesiges Lauffest. Kurze Regenschauer konnten der guten Stimmung und den optimalen Laufbedingungen keinen Abbruch tun. 

Gradwohl holt sich EM Ticket und ist von Linzer Fans begeistert

Die dreifache Linz Siegerin Eva Maria Gradwohl (2007, 2008, 2009) holte sich 2010 auch ihren vierten Titel und erlief mit 2:34:10 endgültig ihr Ticket für die EM in Barcelona. Gradwohl hätte mit ihrem Marathonsieg in Florenz Ende November 2009 mit 2:37 bereits das Limit für Barcelona erlaufen. Allerdings wird dieser Kurs wegen seinem zu großen Gefälle vom OLV nicht anerkannt.

“Linz ist inzwischen wie eine zweite Heimat für mich. Es war nicht unbedingt mein Ziel hier das EM Limit erlaufen zu müssen. Aber in Linz gehöre ich bereits zum Inventar. Da macht das Laufen auch unter Druck Spaß. Außerdem waren die Leute auf der Strecke ein Wahnsinn, sie haben mich so toll angefeuert! Hier werde ich von den Fans und den Veranstaltern wie eine Prinzessin behandelt”, so Gradwohl.

 
Eva Maria Gradwohl (Archivbild)
© marathon4you.de

2009 blieb Gradwohl mit 2:37:33 nicht einmal sieben Sekunden über der Rekordzeit von Andrea Mayr. 2010 war sie mit 2: 34:10 deutlich schneller.

Kenianer Jason Mbote lief deutliche Spitzenzeit

Jason Mbote aus Kenia, der bereits auch als Pacemaker für Marathon-Weltrekordmann Haile Gebresilasse mehrmals im Einsatz war bewies in Linz seine Qualität.

2007 wurde Mbote Zweiter beim Frankfurt-Marathon. 2008 stelle er als Zweiter beim Seoul International Marathon mit 2:07:37 seine persönliche Bestzeit auf. In Linz lies Mbote mit 2:13:18  aufhorchen und belegte eine ausgezeichnete Zeit. “Angepeilt hatte ich eine Zeit unter 2:10 aber nach dem Ausstieg des Pacemakers war es für mich unmöglich dieses Tempo weiter zu halten. Bis Kilometer 30 war das Wetter perfekt, danach waren die Bedingungen etwas schwieriger. Insgesamt bin ich sehr froh hier eine gute Leistung geboten zu haben”, so Mbote.

Chrsitan Pflügl belegt den 2ten Platz beim Marathon, gewinnt OÖ Landesmeistertitel und sichert sich in sensationeller Zeit das EM Ticket

Um den Landesmeistertitel und das EM Ticket für Barcelona kämpften sich Christian Pflüglund Florian Prüller. Beide trieben sich beim Marathon bis ans Limit und wurden dafür mit der Eintrittskarte nach Barcelona belohnt. Sensationell die Leistung des Oberösterreichers Christian Pflügl. Mit 2:16:55 wurde er Zweiter im Marathonbewerb gefolgt von dem Kenianer Hillary Bett  (2:19:15).

 
Christian Pflügl (Archivbild)
© marathon4you.de

Pflügl peilte eine Zeit von 2:18 an und übertraf mit 2:16:55 seine eigenen Erwartungen. Mit dieser Zeit wurde er zugleich OÖ Landesmeister und sicherte sich das Ticket für Barcelona. “Ich bin überglücklich und freue mich riesig über mein Ergebnis”, so Pflügl. Florian Prüller belegte Platz 4 im Marathon und wurde mit 2:20:56 zweiter der OÖ Landesmeisterschaften.

 

Informationen: Oberbank Linz Donau Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin