marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Volksfeststimmung und ein neuer Streckenrekord

25.08.14
Quelle: Pressemitteilung

Reich an Höhepunkten ging am 23.08.2014 der 14. Müritz-Lauf an Deutschlands größtem Binnensee über die Bühne.

Den Auftakt dieser  Veranstaltung bestritten dabei die Städte-Läufer. Allen voran René Jäger vom Garbsener SC, der den bis dato ältesten Streckenrekord aus dem Jahre 2008 von 1:42:21 auf 1:33:25 verbessern konnte. Für den schnellsten Städte-Lauf aller Zeiten sorgten weiterhin Tom Schlegel (Team New Balance, 1:35:57) und Dirk Gebhardt (Brühler TV 1879, 1:41:36), denn die Zweit- und Drittplatzierten blieben gleichfalls unter der bisherigen Streckenbestmarke. In der Frauenwertung des 26,5km-Städte-Laufes konnte sich Julia Lippold (LG Filder) mit 1:53:37 gegenüber Jeannette Brauer (2:04:38) und Catherine Wegener (2:05:18) klar durchsetzen.

Auf der großen Runde über 75 km gab es fünf Entscheidungen. Den Ultramarathon der Männer gewann Marco Mitzlaff (LAV Zeven, 5:53:00) vor den “Lauftwins” Jan Prochaska und Michael Vanicek (beide Platz 2 mit 6:04:57). Die Frauenkonkurrenz entschied Antje Müller (LFV Oberholz, 6:28:25) für sich, gefolgt von der Berlinerin Patricia Kusatz (6:36:36) und Marita Wahl (Blankenfelde-Mahlow, 6:46:04). Beim Teamlauf gibt es zwei Erkenntnisse. Die erste Erkenntnis: Gegen “Die Laufbekanntschaften” aus Berlin (Wertung Frauen) und die Boxer vom PSV Wismar (Wertung Jugend U18) ist kein Kraut gewachsen. Beide Staffeln konnten nunmehr zum sechsten Mal gewinnen. Die zweite Erkenntnis: Der Staffellauf der Männer fand auch in diesem Jahr auf einem sehr hohen Niveau statt. Das Haglöfs Laufteam Erfurt (auch sechsmaliger Rennsteigstaffellauf-Sieger) gewann mit 4:34:46 vor dem Rostocker Team Kläusers TG (4:41:55) und dem HSV Neubrandenburg (4:50:17).

Den Höhepunkt dieser stimmungsvollen Veranstaltung setzte Hagen Brumlich von der WSG 81 Wusterhausen. Schon bei der Müritz-Lauf-Generalprobe (am 28.08.2000) und seitdem stets erfolgreich dabei, hatte das Urgestein an diesem Wochenende die Möglichkeit, als erster Müritzumrunder 15 mal erfolgreich zu finishen. Das gelang dem 70-Jährigen mit Bravour. Gefeiert von seinen Fans überquerte Hagen Brumlich nach nur 10 Stunden 30 Minuten und 22 Sekunden die Ziellinie und schrieb damit Müritz-Lauf-Geschichte.

Von den insgesamt 885 Anmeldern nahmen tatsächlich 830 Aktive an den Laufwettbewerben teil. Ein Ergebnis mit dem der Veranstalter ESV Waren e.V. insgesamt zufrieden ist.
 

 

Informationen: Müritz-Lauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin