marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Das Non plus ultra trifft sich beim Müritz-Lauf

25.11.12
Quelle: Pressemitteilung

“Lantink is back” - Nach einem Jahr Pause kehrt der schnellste Mann an die Müritz zurück. Sein Ziel: “Ein neuer Streckenrekord unter 5 Stunden.” Der Müritz-Lauf wird der einzige Deutschlandauftritt des fliegenden Holländers sein, bevor es einen Monat später zum Spartathlon geht.

Die Vorjahressieger Jan Prochaska und Michael Vanicek (beide nationale Meister, Spartathlon-Podiumsplatzierte, Vanicek zudem Europa- und Weltmeister) komplettieren dasChampions-Feld und machen den Müritz-Lauf zu einer elitär besetzten Veranstaltung.

Die Prognose für die Gesamtveranstaltung 2013: “Das wird der schnellste Müritz-Lauf aller Zeiten. Sechs neue Rekorde liegen in der Luft. Die Vorjahressieger der einzelnen Wettbewerbe spielen dabei eine entscheidende Rolle.”

 
Jan-Albert Lantink
© Veranstalter

 

Zusätzliches Spektakel: Wer kommt zuerst ins Ziel: Lantink oder INJOY feat. TG Weippert Rostock?

 

Eine besonderes Konstellation ergibt sich aus Start- und Laufzeiten der einzelnen Wettbewerbe. Die Ultras mit Lantink starten um 8 Uhr. Eine Stunde später, also um 9 Uhr, starten die Teamstaffeln. Das INJOY-Team lief im Vorjahr neuen Streckenrekord mit 04:10:45. Da war das Team mit 6 Mann unterwegs. INJOY-Teamleader Tom Schlegel meint: “Als Achterteam sind wir noch stärker.” Ob es reicht, Lantinks Ein-Stunden-Vorsprung einzuholen, ist eine mehr als spannende Angelegenheit.

 

Informationen: Müritz-Lauf
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin