marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Susanne Hahn startet bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften

01.10.12
Quelle: Pressemitteilung

Bei den Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon 2011 besiegte Susanne Hahn unter anderem die erfolgreiche deutsche Langstreckenläuferin Julia Viellehner. Nun stehen die beiden schnellen Damen in München bei den Deutschen Marathonmeisterschaften wieder nebeneinander an der Startlinie, inmitten eines hoch motivierten Feldes über die klassischen 42,195 Kilometer. Damit zeigt sich das Teilnehmerfeld des München Marathon auf nationaler Ebene hochkarätig besetzt mit Top-Athleten, die um den begehrten Titel kämpfen.

Vor gut drei Monaten unterstrich die Olympiateilnehmerin bereits mit ihrem Sieg im belgischen Tessenderlo in neuer persönlicher Bestzeit über 10km (32:12 Minuten), dass sie in einer Topform ist. Mit ihrem Auftritt bei den Olympischen Spielen in London war Susanne Hahn dann im Grunde zufrieden. Die erreichten 2:30:22 Stunden brachten ihr Rang 32 bei diesem internationalen sportlichen Großereignis. Dass sie ihre 2011 in Frankfurt aufgestellte persönliche Bestzeit (2:28:49) dabei knapp verfehlte, ist auf den anspruchsvollen Kurs in „Swinging London“ zurückzuführen – Experten schätzen den Zeitverlust durch die Anstiege und Kurven des olympischen Rundkurses auf zwei Minuten.

 
Susanne Hahn
© marathon4you.de

Am 14. Oktober 2012 geht Susanne Hahn als Favoritin in das Rennen um die Deutsche Meisterschaftskrone im Rahmen des München Marathon. Nichtsdestotrotz wird es spannend im Damenfeld, denn kein Podiumsplatz wird kampflos erreicht. Nach ihrem Olympischen Marathonrennen ist die sympathische Sportlerin bereits wieder im Training. Auf der Homepage der jungen Mutter finden sich spannend-charmante persönliche Berichte und gleichermaßen Aktuelles: „Auch im Wochenalltag finden sich bei mir neue Trainingsformen wie das Eltern-Kind-Turnen und Sprinttrainig kombiniert mit Bobbycar fahren ...“ Das ist sicher kein Understatement, sondern entspricht ihrer positiven Herangehensweise. Nach dem aktuellen Meldestand kann das Ziel von Susanne Hahn aber nur eines sein: Der Titel „Deutsche Marathonmeisterin München 2012“.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin