marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Pumuckl läuft für Menschen mit Down-Syndrom

05.10.09
Quelle: Pressemitteilung

Pumuckl Dietmar Mücke sammelt beim MÜNCHEN MARATHON und vier Down-Syndrom-Marathonstaffeln laufen mit

In Läuferkreisen ist der Kobold so bekannt wie der berühmte bunte Hund: Als Pumuckl verkleidet, belebt Dietmar Mücke mit seiner Schar maskierter Freunde das Straßenbild bei vielen Marathons. Er läuft aber nicht um des Marathons willen, sondern immer für andere Menschen und einen guten Zweck.

Auch in München ist der engagierte Langstrecken- und Ultraläufer in Sachen Spendensammeln am 11. Oktober wieder unterwegs. Gemeinsam mit 38 bunt verkleideten Freunden unterstützt er durch seine Sammlung beim diesjährigen MÜNCHEN MARATHON die Arbeit der Down- Syndrom- Staffeln von Anita Kinle.

 
Pumuckl Dietmar Mücke
© marathon4you.de

Die liefen im letzten Jahr ihre Premiere, 2009 gehören sie schon fast zum festen Inventar des MÜNCHEN MARATHONS: Gleich 20 Starter vom Laufclub Down-Syndrom Marathonstaffel e.V. bilden dieses Jahr die vier „DS“- Staffeln. „Wir freuen uns alle schon riesig auf den München Marathon“, so Anita Kinle, selbst Ausdauersportlerin und Mutter eines Sohnes mit Down-Syndrom (DS), die den Laufclub 2007 gegründet hat. Unterstützt werden sie bei ihrem Start und ihrem Anliegen von Robert Wimmer, Ultramarathonläufer und zweimaliger Trans- European- Lauf- Finisher.

Mehr Infos unter www.down-syndrom-marathonstaffel.de

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin