marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Neuer Name paßt zum Konzept

13.12.05
Quelle: Pressemitteilung

Der nächste Marathon in München findet am 8. Oktober 2006 statt. Zusätzlich zur Marathondistanz wird eine attraktive 10-Kilometer-Strecke angeboten.

 

Aus dem medien.marathon münchen wird der MÜNCHEN MARATHON. Um den veränderten Rahmenbedingungen gerecht zu werden, entschlossen sich die Veranstalter jetzt zur Namensänderung. Gleichzeitig wird die ursprüngliche Zählung des Marathons in München wieder aufgenommen. Im kommenden Jahr findet seit 1983 der 21. MÜNCHEN MARATHON statt. Von 1996 bis 1999 fand in München kein Marathon statt.

 

Erstmals wird es im Rahmen des 21. MÜNCHEN MARATHON eine 10-Kilometer-Strecke geben. Die Strecke bis zum Siegestor und zurück ist fast identisch mit der Marathonstrecke.

 

Name passt nun zum Konzept

Die Strecke des 1. medien.marathon münchen im Jahr 2000 verband die einzelnen Medienstandorte in München miteinander und führte die Teilnehmer noch bis in den Münchner Vorort Unterföhring. ProSieben war damals Partner und unterstützte den medien.marathon münchen. Im Laufe der Jahre änderten sich nicht nur die Streckenführung des Marathons sondern auch die Partner und das Konzept. Seit 2001 verläuft der Marathon ausschließlich auf dem Stadtgebiet München, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die Bedeutung des Marathons in München stieg von Jahr zu Jahr. Dieses Jahr hatten sich 8.824 Marathonläufer in München gemeldet und rund 100.000 Fans schauten zu.

 

Die Detailplanungen zum 21. MÜNCHEN MARATHON werden voraussichtlich bis Anfang 2006 abgeschlossen sein. Bis dahin wird auch die neue Website online gehen.

 

Informationen: Generali München Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin