marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Naumov und Pichlmaier siegen beim 25. München Marathon

10.10.10
Quelle: Pressemitteilung

Teilnehmerrekord: 18.246 Starter beim Jubiläumslauf

Beim 25. München Marathon gab es am Sonntag klare Favoritensiege. Bei den Männern konnte zum ersten Mal ein Sieger seinen Triumph wiederholen: Es gewann Andrej Naumov aus der Ukraine, der bereits 2001 in München erfolgreich war. Bei den Frauen siegte die aktuelle deutsche Meisterin im Marathon, Bernadette Pichlmaier. Sie bestätigte ihre persönliche Bestzeit.

Zum Jubiläumsmarathon stand am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein ein Rekordstarterfeld von 18.246 Teilnehmern an der Startlinie. Andrej Naumov aus der Ukraine, der bereits 2001 in München erfolgreich war, gewann in einer Zeit von 2:18:24h. Zweiter wurde der Sieger von 2005, Hermann Achmüller aus Südtirol/Italien in 2:23:46h. Platz 3 belegte der Deutsche Andreas Sterzinger vom TV Immenstadt (2:26:12h). Bei den Frauen siegte die Deutsche Meisterin im Marathon der Jahre 2009 und 2010, Bernadette Pichlmaier von der LAG Mittlere Isar in 2:35:26 h. Sie stellte damit ihre persönliche Bestzeit aus dem Jahr 2009 ein. Es war ihr erster Sieg in München. Zweite wurde die Siegerin des München Marathon 1992, Birgit Lennartz (LLG St. Augustin) in einer Zeit von 2:58:40h. Platz drei belegte in 2:59:52h Mary O´Leary (FC Perlach).

Im erstmals in der Geschichte desMünchen Marathon ausgetragenen Halbmarathon gewann bei den Männern Sören Kah von der LG Lahn-Aar-Esterau in einer Zeit von 1:07:31h vor Stefan Hubert (1:08:15h) vom SV Sömmerda. Platz drei belegte der mehrfache deutsche Berglaufmeister Timo Zeiler von LG Eintracht Frankfurt in 1:09:02h. Bei den Frauen siegte die Münchnerin Bianca Meyer (runningcompany.de) in 1:21:38h. Nachdem sie 2008 und 2009 beim München Marathon über die vollen 42,195 Kilometer zwei Mal Platz zwei belegt hatte, klappte es zum Jubiläumslauf über die Halbdistanz endlich mit dem Sprung nach ganz oben auf das Siegerpodest. Zweite im Halbmarathon wurde Constanze Boldt (LLC Marathon Regensburg) in 1:21:44h vor Nicole Böhm vom BBC Koblenz-Horchheim (1:23:24h).

Im 10-KM-Lauf der Frauen gab es einen bayerischen Dreifachsieg. Dabei konnte die Gewinnerin des Vorjahres, Julia Viellehner von der LG Passau ihren Sieg wiederholen. Sie gewann mit neuem Streckenrekord in einer Zeit von 0:34:22 h.

Zweite wurde Anne Haug (LG Telis Finanz Regensburg) in 0:35:41 h vor der 10-KM-Siegerin des Jahres 2008, Julia Weniger von der TG Viktoria Augsburg in 0:36:28 h. Sieger im 10-KM-Lauf der Männer wurde Joseph Katib von der LG Erlangen in 0:31:38 h. Platz zwei belegte Keith Matiskella (USA) in 0:31:44 h vor Dominik Wagner von der LG Passau (0:31:49 h).

Am Marathonwochenende gingen insgesamt 18.246 Teilnehmer über fünf Distanzen auf die Strecke – ein neuer Rekord für den MÜNCHEN MARATHON. Davon entfielen insgesamt 7.715 Teilnehmer auf den Marathon, 5.767 auf den Halbmarathon und 2.709 auf den
10-KM-Lauf. Darüber hinaus nahmen 1.855 Läuferinnen und Läufer im Staffelwettbewerb und 200 Schülerinnen, Schüler und Lehrer beim erstmals ausgetragenen S’COOL RUN teil. Mehrere zehntausend Zuschauer säumten die Strecke entlang der schönsten Münchener Sehenswürdigkeiten.

Die Sieger des 25. München Marathonin der Übersicht:

Marathon Männer
1. Andrej Naumow (Ukraine)   2:18:24 Std.
2. Hermann Achmüller (Italien)   2:23:46 Std.
3. Andreas Sterzinger (TV Immenstadt)  2:26:12 Std.

Marathon Frauen
1. Bernadette Pichlmaier (LAG Mittlere Isar) 2:35:26 Std.
2. Birgit Lennartz (LLG St. Augustin)  2:58:40 Std.
3. Mary Oleary (FC Perlach)   2:59:52 Std.

Halbmarathon Männer
1. Sören Kah (LG Lahn-Aar-Esterau)  1:07:31 Std.
2. Stefan Hubert (SV Sömmerda e.V.)  1:08:15 Std.
3. Timo Zeiler (LG Eintracht Frankfurt)  1:09:02 Std.

Halbmarathon Frauen
1. Bianca Meyer (runningcompany)  1:21:38 Std.
2. Constanze Boldt (LLC Marathon Regensburg) 1:21:44 Std.
3. Nicole Böhm (BBC Koblenz-Horchheim) 1:23:24 Std.

10 km Männer
1. Joseph Katib (LG Erlangen)   0:31:38 Std.
2. Keith Matiskella (USA)    0:31:44 Std.
3. Dominik Wagner (LG Passau)   0:31:49 Std.

10 km Frauen
1. Julia Viellehner (LG Passau)   0:34:22 Std.
2. Anne Haug (LG Telis Finanz Regensburg) 0:35:41 Std.
3. Julia Weniger (TG Viktoria Augsburg  0:36:28 Std.

 


 
Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin