marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Nacht der Helden

04.03.07
Quelle: Pressemitteilung

Für 2007 Prämien im Gesamtwert von 35.000 Euro angekündigt


Auf der „Nacht der Helden“ wurden gestern die München Heros 2006 gefeiert. Gesprächsthema des Abends: Für dieses Jahr wurden für Ausdauersportler Prämien im Gesamtwert von 35.000 Euro angekündigt.

 

Knapp 200 Gäste feierten am Samstagabend in Reichweite des Siegestors die erfolgreichen Ausdauer-Helden des vergangenen Jahres. 115 Männer und 18 Frauen wurden zu München Heros 2006  gekürt. Sie hatten die Kombinationswertung aus München Triathlon und München Marathon  erfolgreich bewältigt. Musik, Multimedia-Präsentationen und ein Gewinnspiel, sorgten in der „Unilounge“ für gute Stimmung.

 

Ein kurzer Film erinnerte an die Höhepunkte der Hero-Wettbewerbe München Triathlon (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) und München Marathon  und weckte die Lust auf die kommenden Wettkämpfe. Spontanen Applaus erntete Veranstalter Gernot Weigl, als er die größte Neuigkeit verkündete: In diesem Jahr warten Prämien im Gesamtwert von 35.000 Euro auf die Teilnehmer der Hero Wertung*.

 

Nachdem die Gesamtzeit von 4:30:00 Stunden im Vorjahr nicht geknackt wurde, steht bei den Männern ein Jackpot von 20.000 Euro bereit. Die Prämie bei den Frauen liegt erneut bei 10.000 Euro, zusätzlich werden 5.000 Euro für einen neuen Streckenrekord vergeben. Sollten mehrere Athleten die Zeit unterbieten, werden die Prämien geteilt.

 

 
Edith Niederfriniger und Gernot Weigl
© Veranstalter

Begleitet von Blitzlichtgewitter wurden die Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze übergeben. Strahlender Star des Abends war die Südtirolerin Edith Niederfriniger. Als Erstplatzierte innerhalb der Hero-Zeit von fünf Stunden, konnte sie sich über eine Siegprämie von 10.000 Euro freuen: „Im Triathlon sind die Prämien rar gesät, deshalb freu ich mich natürlich besonders über den Erfolg“. An das spannende und anstrengende Duell mit der Spitzentriathletin Nicole Leder erinnert sich Niederfriniger noch sehr gut. Die Ironman-Nizza-Gewinnerin 2006 und amtierende Vize-Weltmeisterin auf der Triathlon Langstrecke, lobte das Hero Konzept: „Die Kombination aus Kurzstreckentriathlon und Langstreckenlauf ist einmalig“.

 

 
Die "Goldenen" München Heros
© Veranstalter 3 Bilder

Bei den Männern nahmen gleich fünf Athleten ihre Auszeichnung in der Kategorie Gold in Empfang. Sieger Benjamin Rossmann blieb mit einer Gesamtzeit von 04:35:30 aber über der Zeit für die Heroprämie. Als Gewinner konnten sich alle Finisher fühlen, egal ob sie Gold, Bronze oder Silber gewannen. Während die Profi-Athleten in Hawaii es gewohnt sind, im Rampenlicht zu stehen, wird die Leistung der anderen Sportler meist zu wenig beachtet.


Gerade für Hobby-Athleten war es daher eine besondere Freude, geehrt zu werden. „Lebe deinen Traum“, lautete das Motto einer Teilnehmerin und damit identifizieren sich wohl alle München Heros. Im Blitzlichtgewitter auf der Bühne zu stehen, war für die meisten eine neue Erfahrung.

 

Im Kreis der München Heros entstand schnell ein Gefühl der Zusammengehörigkeit. Der Begrüßungsempfang bei Sekt mit Erdbeermus bot sich ebenso wie die Party mit DJ Pino zum gegenseitigen Kennenlernen an. Vielleicht hat sich ja die eine oder andere Trainingsgemeinschaft für die laufende Marathon- und Triathlonsaison gebildet? Spätestens seit Bekanntgabe der Prämien, steht die Vorbereitung auf die kommenden Hero-Wettbewerbe im Mittelpunkt.

 

Bereits jetzt ist die Anmeldung auf  der Website des Veranstalters möglich.

 

*Die München Hero Wertung gilt nicht für die Teilnehmer der Deutschen Triathlonmeisterschaften (DTU) Elite, Jugend und Junioren am Samstag 14.7.2007.

 

MÜNCHEN HERO WERTUNG

 

Männer Gesamtzeit

München Triathlon 15.7.2007/München Marathon 14.10.2007


MÜNCHEN HERO GOLD: bis 4:59:59 Stunden
MÜNCHEN HERO SILBER: 5:00:00 bis 5:59:59 Stunden
MÜNCHEN HERO BRONZE:6:00:00 bis 8:00:00 Stunden

 

Frauen Gesamtzeit
München Triathlon 15.7.2007/München Marathon 14.10.2007


MÜNCHEN HERO GOLD: bis 5:29:59
MÜNCHEN HERO SILBER: 5:30:00 bis 6:29:59 Stunden
MÜNCHEN HERO BRONZE: 6:30:00 bis 8:00:00 Stunden

 

MÜNCHEN HERO Prämien


Männer: 20.000 Euro bei einer Gesamtzeit unter 4:30:00 Stunden

Frauen: 10.000 Euro bei einer Gesamtzeit unter 5:00:00 Stunden.

 

Zusätzlich 5.000 Euro bei einer Gesamtzeit unter 4:55:44 Stunden (Streckenrekord).

 

Informationen: Generali München Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin