marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Medizin und Sport beim Jubiläums-Marathon

13.07.10
Quelle: Pressemitteilung

1. Medizinischer Fachkongress im Rahmen des 25. München Marathon und der Marathonmesse

Am Vortag des 25. München Marathon, am 9.10.2010 findet im Olympiapark München zusammen mit Vertretern der TU München, dem Medical Park St. Hubertus aus Bad Wiessee und der comed GmbH aus Köln der 1. München Marathon Kongress statt. Geladen sind 200 Sportmediziner, Orthopäden, Kardiologen, Internisten, Physiotherapeuten und Trainingswissenschaftler. Auf dem Kongress werden medizinische und diagnostische Aspekte des Marathonlaufens behandelt.

Der 1. München Marathon Kongress findet im Rahmen der Messe am 9.10.2010 in der Event Arena im Olympiapark München statt. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Martin Halle, Leitender ärztlicher Direktor des Zentrums für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der Technischen Universität München und Prof. Dr. med. Thomas Horstmann, Chefarzt der Orthopädie des Medical Park St. Hubertus aus Bad Wiessee bietet dieser Kongress den teilnehmenden Ärzten, Forschern, Therapeuten und Trainingswissenschaftlern die Möglichkeit einer praxisnahen Fortbildung im Bereich präventiver Leistungsdiagnostik und Therapie.

Namhafte Referenten informieren über verschiedenste Aspekte des Marathonlaufens, z.B. über die maximale Belastung für das Herz-Kreislauf-System und die Gelenke, über Auswirkungen des Marathonlaufens für Herz, Knie und Füße und über Diagnoseverfahren wie Laufbandanalysen und Laktatmessungen. Weitere Schwerpunkte des Kongresses sind Funktionsbekleidung, die richtige Ernährung und Nahrungsergänzung für Marathonläufer sowie der Bereich Trainingsmotivation und Lebensstil. Ergänzt wird der Kongress durch eine Fachausstellung.

 
© marathon4you.de 20 Bilder

Einzigartig beim 1. München Marathon Kongress ist die räumliche und zeitliche Nähe von medizinischem Fachkongress mit Fachausstellung, dem MÜNCHEN MARATHON und der Marathonmesse und die dadurch mögliche enge Vernetzung von Teilnehmern und Ausstellern.

Bereits im letzten Jahr kooperierten der München Marathon und die TU München. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Martin Halle, Leitender ärztlicher Direktor des Zentrums für Präventive und Rehabilitative Sportmedizin der Technischen Universität München wurden bei Teilnehmern des München Marathon 2009 die körperlichen Belastungen eines Marathonlaufes untersucht. 200 Freizeitsportler zwischen 20 und 60 Jahren wurden vor und nach dem Marathonlauf mittels EKG-Geräten, 3-D-Ultraschall-Geräten und Kameras zur Messung des Augenhintergrundes untersucht.

Informationen zum 1. München Marathon Kongress können angefordert werden unter info@comed-kongresse.de.

Weitere Informationen zum 25. München Marathon

Am 10.10.2010 feiert der München Marathon ein rundes Jubiläum: Zum 25. Mal machen sich tausende Läufer aus dem In- und Ausland auf den Weg durch die bayerische Metropole. Neben der Marathondistanz, der Marathonstaffel und dem 10-Kilometer-Lauf wird es 2010 drei Neuerungen geben: einen Halbmarathonlauf, den Schulwettbewerb S`COOL RUN und als Reminiszenz an die eigene Geschichte und den Heimatort München einen Trachtenlauf auf historischer Strecke.

Die Strecke des 25. München Marathon gleicht dabei einer Sightseeing-Tour. Sie führt im Uhrzeigersinn durch München und vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gestartet werden der Marathon, die Marathonstaffel und der 10-Kilometer-Lauf an der Ackermannstraße beim Olympiapark. Höhepunkte sind die Ludwigstraße mit Siegestor, der Englische Garten, der Marienplatz mit dem Rathaus, der Königsplatz, der Odeonsplatz, die Leopoldstraße und der Zieleinlauf durch das große Marathontor in das Olympiastadion. Der Halbmarathon startet im Münchner Osten – Ecke Denninger/ Weltenburger Straße.

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin