marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

José Carreras Leukämie-Stiftung ist Charity-Partner

15.09.11
Quelle: Pressemitteilung

Laufen für den guten Zweck. Beim München Marathon 2011 richtet sich der Fokus neben den sportlichen Highlights und dem Gemeinschaftssinn auch auf das Wohl von Menschen, für die eine aktive Teilnahme am Lauf selbst undenkbar wäre.

So ruft die José Carreras Leukämie-Stiftung alle Teilnehmer und Unterstützer auf, für an der Blutkrebsform Leukämie Erkrankte im Rahmen des München Marathon zu spenden.

Der Namensgeber und Gründer der Stiftung, Star-Tenor José Carreras rief die Stiftung bereits 1988 in Barcelona ins Leben, rund ein Jahr nachdem bei ihm selbst die Erkrankung diagnostiziert wurde. Das Ziel liegt darin, Leukämie und verwandte Blutkrankheiten heilbar zu machen. „Immer noch sterben weltweit zu viele Betroffene an den Folgen dieser Krebsart, die oft auch bei Kindern auftritt“, so José Carreras. „Wir sammeln Spenden, um die Forschungs- und Therapiemöglichkeiten dieser heimtückischen Krankheit weiter zu entwickeln. Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.“

Alle Teilnehmer, Besucher und Sympathisanten des München Marathon 2011 können über das neue Charityportal des München Marathon auch selbst spenden oder zum Spenden an die José Carreras Leukämie-Stiftung aufrufen. 

 


 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin