marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Mittelrhein Marathon erhält ein neues Gesicht

24.09.10
Quelle: Pressemitteilung

Streckenänderung im Marathon – 10-Kilometer-Lauf im Programm– Anmeldung ist offen

Im Mai 2011 steht nicht nur die Bundesgartenschau im Fokus der Region, sondern am 28. Mai 2011 auch der siebte Mittelrhein Marathon. Acht Monate vor der siebten Auflage des großen Sportereignisses im Herzen des Welterbes Oberes Mittelrheintal wurde jetzt die Anmeldung freigeschaltet.

Der Mittelrhein Marathon erhält im kommenden Jahr ein neues Gesicht. Massive Baumaßnahmen im Bereich von St. Goar verhindern einen gewohnten Marathon-Start in Oberwesel und bringen innovative Lösungen hervor. „Wir haben vor wenigen Tagen erfahren, dass die B9 im Streckenabschnitt St. Goar im kommenden Jahr saniert wird“, sagt der Vorsitzende des Mittelrhein Marathon e.V., Hans-Dieter Gassen. „Deshalb mussten wir eine attraktive Alternative finden – und das ist uns gelungen.“

Die Inline-Skater werden wie gewohnt auf der Bundesstraße 9 einen etwas verkürzten, aber nicht minder schnellen Lauf unter die Rollen nehmen. „Wir feilen im Moment daran, wie der Kurs im Stadtgebiet Koblenz aussehen wird“, sagt Skating-Chef Oliver Engel, „alle Sportler können sich aber auf ein attraktives Rennen freuen.“

Der Lauf-Marathon kommt am 28. Mai 2011 zweimal nach Koblenz, denn die Strecke wird komplett neu gestaltet. „Wir starten in Boppard, laufen nach Koblenz, dann zurück bis Rhens und wieder zum Ziel nach Koblenz“, sagt der Sportliche Leiter Lothar Hirsch. „Logistisch ist es für uns nicht anders zu lösen, und dieser Kurs hat für die Sportler klare Vorteile.“ Denn zum einen wird die zweite Hälfte des Marathons deutlich belebter sein und dank des etablierten Stimmungsnests in Rhens noch einmal aufgewertet. Zum anderen ist das Stadtgebiet Koblenz durch die Bundesgartenschau 2011 sehr attraktiv. „Erstmals schaffen wir auch einen gemeinsamen Spirit unter der Teilnehmern von Marathon, Team-Marathon und Halbmarathon, denn diese drei großen Felder starten ja in Boppard“, sagt Hirsch. Die Startzeiten werden zudem so verändert, dass der Marathon wesentlich früher im Ziel auf der Mainzer Straße in Koblenz sein wird.

Neu im Programm ist 2011 ein 10-Kilometer-Lauf ab Rhens. „Es war vielfacher Wunsch der Sportler, dass wir einen 10-Kilometer-Lauf anbieten“, sagt Hirsch. „Rhens bietet ein perfektes Umfeld für den Start dieses Laufs.“ Nicht mehr im festen Programm wird Walking und Nordic Walking sein. „Wir haben sehr darum gekämpft, diese beliebten Wettbewerbe weiter anbieten zu können“, sagt Hirsch, „aber der straffe Zeitplan, den wir den zuständigen Behörden zur Genehmigung vorlegen müssen, lässt uns keinen Spielraum.“ Allerdings planen die Organisatoren des Marathons bereits einen Herbst-Event 2011, bei dem es neben Laufwettbewerben auch Angebote für Walker und Nordic Walker geben wird.

Wer sich ab sofort für den Mittelrhein Marathon am 28. Mai 2011 anmeldet, profitiert nicht nur bis zum 31. Oktober von Sonderpreisen auf allen Strecken, sondern kann als „Schnellmelder“ auch einen attraktiven Preis gewinnen. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.mittelrhein-marathon.de

 

Informationen: Mittelrhein-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin