marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Laufen mit "Mocki" und Dieter

21.03.06
Quelle: Pressemitteilung

Seminarreihe zum RZ-Mittelrhein-Marathon – Laufen mit Dieter Baumann und Sabrina Mockenhaupt

 

Spitzen-Referenten, die wichtigsten Themen rund um den Marathon, und sogar ein Olympiasieger wird mit von der Partie sein: Mit einer dreiteiligen Seminarreihe bereiten die Rhein-Zeitung und der Mittelrhein Marathon e.V. auf  den RZ-Mittelrhein-Marathon am 18. Juni vor.

 

An den drei Samstagen 29. April, 13. Mai und 27. Mai finden jeweils in Koblenz Vortragsveranstaltungen zur Theorie und Praxis beim Marathon statt. Experten und Spitzensportler  werden dabei zu allen wichtigen Themen rund um den RZ-Mittelrhein-Marathon referieren.

 

Am Samstag, 29. April, wird Sportmediziner Prof. Peter Billigmann den ersten Vortragsnachmittag um 13.30 Uhr eröffnen - er spricht im Haus des Sports in Koblenz unter anderem zu Leistungsdiagnostik und sportmedizinischen Grundlagen rund um den Marathonlauf. Darauf aufbauend erörtert AOK-Ernährungsberaterin Heike Mohr Grundlagen der Sporternährung. Im Anschluss erläutert der Mainzer Textilwirt Michael Wolf  funktionelle Trainingsbekleidung, zudem berät er in Sachen „die richtigen Schuhe für Training und Wettkampf“. Der Koblenzer Skating-Sieger des Vorjahres, Oliver Engel, erläutert abschließend trainings- und wettkampfspezifische Prinzipien dieser Sportart.

 

Am 13. Mai wird beim zweiten Seminar – ebenfalls im Haus des Sports ab 13.30 Uhr – der renommierte Physiotherapeut Peter Fries „Stretching für Läufer“ erklären. Anschließend geht Mental-Trainerin Ute Simon-Adorf in einem motivierenden Vortrag auf die spezifischen Besonderheiten und Schwierigkeiten der Strecke des RZ-Mittelrhein-Marathon ein – und erläutert, wie sie am besten zu meistern sind.

 

Anschließend ist Top-Athletin Sabrina Mockenhaupt zu Gast: Zunächst wird die Vize-Europameisterin im Crosslauf und beste deutsche Bahn-Langstrecklerin aus ihrem Training und von ihren Wettkämpfen berichten. Ein Trainingslauf mit „Mocki“ rundet den Nachmittag ab.Der dritte Seminar-Tag findet am 27. Mai im Hotel Mercure statt und stellt zugleich den Höhepunkt der Seminarreihe dar: 5000 Meter-Olympiasieger Dieter Baumann wird an diesem Tag Lust auf den RZ-Mittelrhein-Marathon machen.

 

Ab 14 Uhr referiert zunächst der ehemalige Bundestrainer Lothar Hirsch als heutiger Sportlicher Leiter des Marathons zu seinem früheren Athleten Dieter Baumann aus der Sicht des Trainers. In der Folge hält Baumann einen spannenden Vortrag zur „Faszination Laufen“, bevor der Nachmittag mit einem Trainingslauf mit Dieter Baumann abschließt.

 

 
Dieter Baumann (rechts) mit Wolfgang Schwabe
© marathon4you.de

Das Schmankerl für jeden Teilnehmer neben den interessanten Vorträgen ist ein T-Shirt, das es zum Seminar kostenlos dazu gibt. Und der besondere Clou für Inhaber der RZ-Card: Die Seminare sind kostenlos. Während jeder Teilnehmer ohne die RZ-Card pro Seminar einen Unkostenbeitrag von 10 Euro zahlt, ist der Eintritt für Inhaber der RZ-Card bei Vorlage der Karte am Veranstaltungstag und vorheriger schriftlicher Anmeldung frei.

 

Da die Plätze jedoch limitiert sind, ist bei der Anmeldung für die Seminare Eile geboten, am besten möglichst schnell per Fax an: 0261-892559 oder per E-Mail: info@mittelrhein-marathon.de.

 

Informationen: Mittelrhein-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin