marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Belohnung für die Besten

15.01.07
Quelle: Pressemitteilung

RZ-Mittelrhein-Marathon belohnt seine Besten mit Preisgeld - Siegerin und Sieger winken 750 Euro – Vereine werden mit bis zu 1000 Euro  ausgezeichnet


Der RZ-Mittelrhein-Marathon ist ein Sportfest vor allem für die Breite. Bei der dritten Auflage der Großveranstaltung am Mittelrhein wird es am 16. und 17. Juni 2007 aber erstmals auch Preisgelder für die schnellsten Akteure geben. In den Lauf-Hauptwettbewerben sowie im Inline-Marathon wird für die besten Einzelathleten, aber auch für Teams und für schnelle Vereine Preisgeld ausgeschüttet. „Neben einer attraktiven Strecke durch eine der schönsten Regionen Deutschlands und neben attraktiven Sachpreisen wollen wir einen neuen Anreiz setzen“, erklärt der Organisationsleiter des Marathons, Jürgen Joras.

 

 
Der Mittelrhein-Marathon bietet eine der schönsten Laufstrecken überhaupt (im Bild die Loreley)
© marathon4you.de

Neben Olympiasieger Dieter Baumann, der 2006 den Halbmarathon gewann, gehörte in den beiden ersten Jahren der Koblenzer Lokalmatador und frühere EM-Teilnehmer Uwe Honsdorf als zweifacher Marathonsieger zu den Protagonisten des RZ-Mittelrhein-Marathons, ebenso der zweifache Gewinner des Skating-Marathons, Oliver Engel. „Wir hatten bereits in den vergangenen beiden Jahren tolle Sportler am Start, die tolle Leistungen erzielt haben. Solche Leistungen sollen künftig noch stärker belohnt werden“, so Joras.


Die Sieger aller Marathonrennen werden mit 750 Euro belohnt, das beste Team mit drei gewerteten Einzelathleten im Ziel erhält 500 Euro; der Verein, der als erster 25 Akteure ins Marathonziel bringt, gewinnt gar 1000 Euro. Geldpreise gibt es auch im Lauf-Halbmarathon – und die Zweit- und Drittplatzierten werden ebenfalls finanziell bedacht. Daneben gibt es weiterhin attraktive Sachpreise.

 

„Zwei Dinge waren uns bei der Preisgeldordnung wichtig“, sagt Jürgen Joras, „dass die Siegerinnen die gleichen Beträge erhalten und dass wir einen Anreiz für Vereine bieten.“ Schließlich fließen dem erfolgreichsten Verein mit 25 Athleten im Marathonziel 1.000 Euro in die Klubkasse. „Wir hoffen mit der Regelung vor allem auf die ambitionierten einheimischen Asse“, erklärt Joras. Denn die Organisatoren des RZ-Mittelrhein-Marathons wollen den Spitzensportlern eine ansprechende Belohnung für ihre Entbehrungen in der Vorbereitung bieten.

 

Informationen: Mittelrhein-Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin