marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Läufer eroberten nicht nur den Marktplatz von Halle

07.09.14
Quelle: Pressemitteilung/Klaus Steinbrecher

Halle an der Saale ist nicht nur die heimliche Kulturhauptstadt Sachsen-Anhalts. Halle ist auch eine weit über die Stadtgrenzen hinaus begeisterte Sportstadt.  Das zeigte sich am heutigen Sonntag (7.September 2014) eindrucksvoll bei den 14 Wettbewerben des 13. Mitteldeutschen Marathons.

Nahezu 4.500 Aktive aus allen Teilen Deutschlands und Teilnehmer aus 17 Ländern gingen zwischen Spergau und Halle an den Start. Mit der Entscheidung, den Start- und Zielbereich auf den Marktplatz und damit in das Herz von Halle zu verlegen, hatten die Organisatoren ins Schwarze getroffen.  Das bot noch mehr Platz für die Begeisterung der Zuschauer und für das große bunte Rahmenprogramm.

Nachdem der Oberbürgermeister der Stadt Halle Dr. Bernd Wiegand den Mitteldeutschen Marathon bereits im Vorfeld als eine Premiumveranstaltung der grünsten Stadt Deutschlands bezeichnet hatte, erwies sich vor allem der Halbmarathon als größter Magnet für die Läufer. Er etabliert sich unter dem Namen Händellauf Halbmarathon  und fast 1.200 Läuferinnen und Läufer begaben sich auf die Strecke durch die grüne Lunge der Saalestadt.

Erwartungsgemäß ging dabei als Erster über die Ziellinie Falk Cierpinski, der sich gegenwärtig auf seinen Start beim bevorstehenden Berlin-Marathon vorbereitet. Früher selbst im Stadtsingechor von Halle mit dem Halleluja groß geworden, freute er sich nun über seinen sportlichen Erfolg beim Händellauf.

Marathonsieger  in einer Zeit von 02:42:56 wurde in diesem Jahr der Dresdner Andre Fischer, der für den USV Erfurt startet. Er hatte sich erst vor zwei Tagen endgültig für einen Start entscheiden und war nun überglücklich über sein Abschneiden. Kurz hinter der Ziellinie schwärmte er von der tollen Stimmung an der Strecke.

Und noch eine schöne Tradition: Vertreter der Halloren, der Brüderschaft der Salzwirker im Thale zu Halle, standen in ihren Festkleidern kurz hinter der Zielline, um die Sieger der nach ihnen benannten 10-km-Strecke die ersten Glückwünsche auszusprechen. Bei den Männern war es Fabian Borggrefe und bei den Frauen Katja Emmerling, beide aus Halle.

Dass der Mitteldeutsche Marathon seit vielen Jahren ein Volkslauf in bunter Vielfalt und inhaltlicher Bandbreite ist, erwies sich auch 2014. Da gab  es zahlreiche kleine Volksläufe entlang der  Marathonstrecke in Gemeinden,  Kinderläufe, Schnupperläufe, einen 1. Inklusionslauf, bei dem unter dem Motto „Gemeinsam läuft`s“ 20 Schülerpaare bestehend aus je einem Schüler der Förderschule für Geistigbehinderte Halle und des Christian-Wolff-Gymasiums die Schnupperstrecke über 1,3 km in Angriff nahmen, da fand eine Aktion zur so wichtigen  Organspende statt und da kochten traditionell immer wieder die Emotionen hoch, als sieben Rollstuhlfahrer, geschoben von engagierten Läufern auf den letzten Kilometern nach Absolvierung der Marathonstrecke  das Ziel erreichten.

Im unmittelbaren Nachklang des ereignisreichen Tages resümierten der Initiator des Mitteldeutschen Marathons, der Doppelolympiasieger im Marathon Waldemar Cierpinski, und sein Sohn Andrè, der für die Gesamtorganisation der Veranstaltung verantwortlich zeichnet, beide als bekennende Hallenser: „ Der MDM ist aus dem Laufkalender nicht nur Mitteldeutschlands nicht mehr wegzudenken und findet in erster Linie durch seine Vielfalt sportlicher, kultureller und sozialer Aktionen eine hohe Akzeptanz“.

Einige Ergebnisse des 13. Mitteldeutschen Marathons
Marathon – Männer

1. Platz: Andre Fischer – USV Erfurt – 2:42:56
2. Platz: Christian Hupel – Triathlon Team Jena – 2:54:20
3. Platz: Remo Barthel – SVVorwärts Zwickau – 2:56:34

Marathon – Frauen

1. Platz: Antje Müller – LFV Oberholz e.V. – 3:30:07
2. Platz: Constanze Quenzel – Deutsche Bank Halle/Coswig – 3:54:45
3. Platz: Silvia Bärwolf – Lauftreff Breitungen – 3:57:35

 

Informationen: Mitteldeutscher Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin