marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Erneut großes Lauffest

06.09.15
Quelle: Pressemitteilung

Das Wetter mit teils schon herbstlichem Charakter hielt am heutigen Sonntag (6. September) fast 4.500 Teilnehmer nicht davon ab, beim 14. Mitteldeutschen Marathon zwischen Spergau und Halle (S.) begeistert dabei sein. Ob bei den zahlreichen Hauptdisziplinen oder den acht Schnupper- und Kita-Läufen – das sportliche Erlebnis in der großen Gemeinschaft ließ Wndböen und zeitweise Nieselregen keine Chance für eine schlechte Stimmung. Im Gegenteil. Die Aktiven aus ganz Deutschland und die Starter aus 25 Nationen ließen diesen Tag erneut zu einem volkssportlichen Höhepunkt werden.

Das zu erwartende größte Teilnehmerfeld gab es beim Händellauf Halbmarathon, bei dem über 1.000  Läuferinnen und Läufer vom Schirmherren Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, und dem Oberbürgermeister der Saalestadt Dr. Bernd Wiegand mit besten Wünschen auf die Strecke geschickt wurden. Siegreich war hier der Lokalmatador Falk Cierpinski, der diesen Lauf als Vorbereitung für seinen Start beim Berlin-Marathon am 27. September absolvierte. Bei den Frauen war es die Hallenserin Katja Borggrefe.

 
© Schaper

Julia Firme aus Bad Dürrenberg war überglücklich, bei ihrem ersten Marathonlauf überhaupt gleich auf Platz 1 zu landen. Bei den Männern siegte der Kenianer Dickson Kurui, der in wenigen Tagen in Berlin für Falk Cierpinski als Tempomacher agieren wird und diesen Lauf als Testlauf in Angriff nahm. Auch für ihn war es erst der zweite offizielle Lauf über diese Distanz.

Wie in den Jahren zuvor gehörten zu den emotionalen Höhepunkten die Rollstuhlfahrer, die bei der 10. Auflage ihrer Aktion „Run & Roll“ abwechselnd von über 140 Freiwilligen über die Marathonstrecke geschoben und mit riesigem Applaus in Halle empfangen wurden. Diese Begeiseterung erfuhren auch die über 120 Läufer, die von der Muko Halle e.V. aktiviert wurden, um so ein Herz für Menschen mit Mukoviszidose zu zeigen.

 

Ergebnisse des 14. Mitteldeutschen Marathons:


Marathon Männer
1. Platz: Dickson Kurui– Kenia – 2:33:11
2. Platz: Andrè Fischer – TSV Dresden e.V. – 2:33:12
3. Platz: Samuel Diedering – LAV Halensia Halle – 2:41:14

Marathon Frauen
1. Platz: Julia Firme – Bad Dürrenberg – 3:33:29
2. Korinna Hofmann – Las Salinas Halle – 3:34:12
3. Marion Berchtold – Aletsch Sport Riederalp /Schweiz – 3:39:39

Händellauf Halbmarathon Männer
1. Platz: Falk Cierpinski – SG Spergau – 1:08:53
2. Platz Frank Parche –Taucha bei Leipzig – 1:13:52
3. Platz: Sören Trommer – SV Vorwärts Zwickau – 1:15:31

Händellauf Halbmarathon Frauen
1. Platz: Katja Borggrefe – Turbine Halle – 1:27:36
2. Platz: Constanze Quenzel – Coswig / OT Buko – 1:29:59
3. Platz: Kerstin Ludäscher – SC DHfK Leipzig – 1:30:39

Stadtwerke Halle 10 km Männer
1. Platz: Daniel Soos – Ungarn – 0:31:13
2. Platz – Jonathan Cierpinski – SG Spergau – 0:31:24
3. Platz – Vincent Hoyer – Lauftraining Com/Leipzig – 0:31:33

Stadtwerke Halle 10 km Frauen
1. Platz: Anna Prieske – SG Spergau – 0:38:46
2. Platz: Steffi Bernstein – SG Spergau – 0:42:12
3. Platz: Josephine Grandi – SV Halle – 0:42:56

Marathonstaffeln
1. Platz: SV Rotation Halle – 3:10:15
2. Platz: Pfeifer & Langen Werk Könnern – 3:12:01
3. Platz: Klosterschule Roßleben – 3:14:54

 

Informationen: Mitteldeutscher Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteFotodienst HotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin