marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

Fürth im Zeichen des Laufsports

12.06.15
Quelle: Pressemitteilung

"Metropolmarathon powered by OBI“ geht in die neunte Runde – Umfangreiches Rahmenprogramm – Nachmeldungen noch möglich

Der Countdown läuft: Von Samstag, 20., bis Sonntag, 21. Juni,  steht Fürth wieder ganz im Zeichen des Sports. Auf dem Programm des „Metropolmarathon powered by OBI“ stehen 5-Kilometer-Hobbylauf, 10-Kilometer-Volkslauf, 10-Kilometer-(Nordic)Walking, Halbmarathon, Marathon und ein Staffelmarathon mit vier Startern.

 
© marathon4you.de

Wer die Meldefristen für die Läufe rund um den „Metropolmarathon powered by OBI“ verpasst hat, kann sich am Samstag zwischen 12 und 17 Uhr im Parc Fermé auf der Fürther Freiheit zu folgenden Preisen zuzüglich fünf Euro Chippfand nachmelden: Marathon 60 Euro, Halbmarathon 40 Euro, Staffel-Marathon 130 Euro und 10-Kilometer-Volkslauf und (Nordic)Walking: 25 Euro. Wer beim Hobbylauf am Samstagabend um 19 Uhr an den Start gehen möchte, kann sich ab 16.30 Uhr für 15 Euro registrieren lassen.

Nachmeldungen für den „Pillenstein KIDS&TEENSmarathon“ sind ebenfalls am Samstag, 20. Juni, von 9.30 bis 13 Uhr zum erhöhten Organisationsbeitrag von zehn Euro auf der Fürther Freiheit im Parc Fermé möglich. Kinder können je nach Alter Strecken zwischen 350 und 3333 Metern wählen.

Wie in den vergangenen Jahren dürfen sich Teilnehmer auf eine erstklassige Rundenversorgung freuen: Auf der Marathonstrecke gibt es sage und schreibe 28 Versorgungsstellen, 14 auf der Halbmarathon-Runde und sechs auf der 10-Kilometer-Strecke. Verteilt werden 750 Liter Cola, 20 000 Liter Wasser, 600 Liter Apfelsaftschorle, 3400 Müsliriegel, 2000 Tuben Kohlenhydratgel, 6000 Liter isotonisches Getränk, 4000 Äpfel, 4000 Bananen und 350 Wassermelonen.

Auch für weniger Aktive ist am Metropolmarathon-Wochenende einiges geboten: Am Samstag sorgen von 18 bis 21 Uhr „Los Chi-colores“ mit ihrem unbeschreiblichen Stilmix aus Dancefloor, House, Reggae, Hip Hop und bekannten Discohymnen für ausge-lassene Stimmung auf der Fürther Freiheit. Und auch am Sonntag kommen Musikfreunde ebenfalls auf ihre Kosten: An 19 Stationen entlang der Strecke sind knapp 30 Bands und DJs vertreten, um gemeinsam mit Zuhörern und Zuschauern die Läuferinnen und Läufer lautstark anzufeuern. Allein die Musikschule Fürth ist mit 21 Ensembles wie „Los Salsalidos“, „Querplay“ oder „Rebels on the rocks“ vertreten.

Auch für den Nachwuchs ist – nicht nur auf der Fürther Freiheit – einiges geboten: Wer sich an einem Fahrsimula-tor oder einem Bobbytrain-Parcours ausprobieren möchte, sollte am Sonntag einen Abstecher in den Südstadtpark einplanen. Von 9 bis 14 Uhr bieten das Tucherland, das DB Museum und Märklin zahlreiche Aktionen für Kinder.
 

 

Informationen: Metropol Marathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Ohne Bier läuft es nicht

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin