marathon4you.de

 
  • MeldungenMeldungen
  • LaufberichteLaufberichte
  • TermineTermine
  • MagazinMagazin
 

Meldungen

42,195 km unter Tage

13.01.05
Quelle:

 
© marathon4you.de 3 Bilder

Am 26.02.2005 startet der 2. Merkerser Kristallmarathon. Start- und Ziel ist der „Großbunker“ im Erlebnisbergwerk Merkers, ein untertägiger Konzertsaal (ca. 550 m) für 1200 Personen, wo sonst mehrmals im Jahr Konzertveranstaltungen mit namhaften Künstlern stattfinden.

 

Gelaufen wird auf einem Rundkurs von 3 km. Die Strecke ist gut ausgeleuchtet, trotzdem ist Taschen- oder Stirnlampe aus Sicherheitsgründen Pflicht, ebenso das Tragen eines Helms. In dieser Tiefe herrscht Sommer wie Winter eine Temperatur von 21 Grad bei einer sehr geringen Luftfeuchte von 20 – 30 %.

 

Erstmals findet auch ein Halbmarathon statt. Nicht zuletzt deshalb liegt die Zahl der Voranmeldungen (140) bereits deutlich über der Teilnehmerzahl des Vorjahres (100). Gespannt ist man auf Seiten des Veranstalters, ob der inoffizielle „Unter Tage-Weltrekord“ aus dem letzten Jahr (2:56 Stunden) unterboten wird.

 

Marathonstimmung wird auch in dieser ungewohnten Umgebung aufkommen. Zahlreiche Zuschauer werden erwartet und auch Prominenz hat sich angesagt. Zugesagt haben unter anderem Star-Kicker Uwe Bein und Olympiasieger, Europa- und Weltmeister Hartwig Gauder (50 km Gehen), der seit 1997 nach einem bakteriell bedingten Herzversagen mit einem Spenderherz lebt. 1998 absolvierte der den New-York-Marathon in 6:15 Stunden.

 

Informationen: Merkerser Kristallmarathon
Veranstalter-WebsiteE-MailErgebnislisteHotelangeboteOnlinewetterGoogle/Routenplaner

 

Anzeige

Das M4Y-Buch

Das M4Y-Buch bestellen

Aktuelle Print-Ausgabe

Das marathon4you.de Printmagazin
 
  • MeldungenMeldungen
  • TermineTermine
  • LaufberichteLaufberichte
  • MagazinMagazin